Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fristlose Kündigung der Wohnung wegen Mietverzug


17.09.2007 12:53 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Böhler



Mir ist meine Wohnung wegen 722,00 EUR Mietverzug fristlos gekündigt worden. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus 204 EUR Restmiete von März 07 und Mahnkosten aus dem letzten Jahr. Ich bin bisher davon ausgegangenen, daß für eine fristlose Kündigung mindestens der Betrag von 2 Monatsmieten erreicht werden muß. Aber es scheint Ausnahmen zu geben. Meine Monatsmiete beträgt 604 EUR. Ich habe nun die Absicht, den rückständigen Betrag innerhalb von 4 Wochen einzuzahlen. Kann ich damit die drohende Räumungsklage abwenden?
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Maßgeblich für die außerordentliche fristlose Kündigung aus wichtigem Grund sind die §§ 543, 569 BGB. Ein Kündigungsgrund nach § 543 Abs. 2 S. 1 Nr. 3 BGB scheint nach Ihren Angaben nicht gegeben zu sein, so dass Sie der Kündigung umgehend widersprechen und auf diesen Umstand hinweisen sollten. Der Vermieter sollte die Kündigung zurücknehmen. Einer Räumungsklage wird auf dieser Tatsachengrundlage nicht stattgegeben werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER