Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.959
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fristgerechte Kündigung - kann man die Kündigung wieder Rückgängig machen?


25.05.2007 16:11 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Hallo,
ich habe zum 31.08.2007 fristgerecht gekündigt.Habe aber noch keinen Bescheid vom noch-Vermieter.Kann man die Kündigung wieder Rückgängig machen?Da ich einen Mietvertrag,vom neuen Vermieter habe,den aber noch nicht unterschrieben habe,(meinerseits)der mir nicht passt bzw. weil dort Dinge aufgeführt sind,die wir persönlich so nicht besprochen haben.Kann der neue Vermieter plötzlich eine Kaution verlangen(Nicht besprochen bei Hausbesichtigung,sondern Zettel bekommem,wo nur Miete 600 Euro kalt und Mietbeginn 1.9.07 drauf stand) und für die Garage(eine Hälfte nur)plötzlich Miete nehmen wollen? (Einfamilienhaus mit Grundstück und Doppelgarage)

Liebe Grüße:Ute
Sehr geehrte Ratsuchende,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sofern die Kündigung dem Vermieter zugegangen ist, können Sie davon nur einvernehmlich wieder Abstand nehmen. Durch die Kündigung wird Ihr Mietvertrag nämlich fristgerecht beendet. Wenn Sie das Mietverhältnis nun doch fortsetzen wollen, geht das nur mit Zustimmung des Vermieters.

Weicht der Ihnen vorliegende neue Mietvertrag von dem ab, was Sie im Vorfeld mit dem Vermieter besprochen und vereinbart haben, sind Sie nicht dazu verpflichtet, diesen zu unterschreiben. Ein Mietverhältnis kommt dann nicht zustande.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




--
Rechtsanwalt A. Schwartmann
Gleueler Str. 249 D-50935 Köln
Tel: (0221) 355 9205 / Fax: (0221) 355 9206 / Mobil: (0170) 380 5395
Sipgate: (0221) 355 333915 / Skype: schwartmann50733
www.rechtsanwalt-schwartmann.de
www.online-rechtsauskunft.net
www.online-akteneinsicht.net
www.mietrecht-in-koeln.de
www.net-scheidungen.de

<img src="http://www.andreas-schwartmann.de/logo.gif">
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60065 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat meine Fragen ausführlich beantwortet und mir weitere Aspekte aufgezeigt, die ich dringend mit meinem Anwalt besprechen muss. Vielen Dank. Dass mein Rechtsempfinden leider ein anderes ist, als die tatsächliche ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche Beantwortung aller Fragen. Keine Allgemeinplätze, sondern konkrete Informationen und Erläuterungen. Ich bin sehr zufrieden mit der Art und Weise der Bearbeitung! Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
RA war sehr deutlich und sehr gut verständlich ...
FRAGESTELLER