Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Frist zur Anzeige bei Ladendiebstahl ?

| 11.05.2013 12:16 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


10:58

ich habe ein paar mal in der selben ladenkette etaws gestohlen (bin aber anscheinend nie erwischt oder angesprochen worden). Die Ladenkette ist viedeoüberwacht. Als ich heute in dieser Ladenkette war (habe aber nichts gestohlen).Es hat mich aber glaube ich die verkäuferin wiedererkannt. Als ich den Laden verlassen habe, hat sie das nummernschild von meinem Auto notiert.Das Auto läuft aber nicht über mich, sondern über einen nahen verwandten.Ich weiß das das nicht inordnung ist, gut fühle ich mich dabei nicht und es tut mir auch leid abgeshen auch von meinem schlechten gewissen! Was kommt nun auf mich zu? da es nur eine kleinere ladenkette ist habe ich auch angst das mir mehere diebstähle nachgewiesen werden können zwecks der überwachungskameras.Ich bin nicht vorbestraft und über 21. Was soll ich tun?

11.05.2013 | 12:46

Antwort

von


(478)
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

zunächst vielen Dank für Ihre Frage.

Es wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als abzuwarten, ob eine Anzeige erfolgen und somit ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingeleitet wird. Den oder die Diebstähle wird man Ihnen nachweisen müssen. Die Bänder von Überwachungskameras werden im Regelfall in kurzer Zeit gelöscht. Falls Ihnen dennoch ein oder auch einige Diebstähle nachgewiesen werden können, was nach Ablauf einer gewissen Zeit immer sehr schwierig ist, dürfte Ihnen mangels Vorstrafe lediglich eine Verurteilung zur Geldstrafe drohen.

Falls Sie irgendetwas von der Polizei hören, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 11.05.2013 | 19:56

Vielen dank für ihrer schnelle rückantwort,

Meine frage noch wie lange muss man abwarten, oder in welcher Zeit, oder bis zu welcher Zeit kann eine Anzeige erfolgen. Wenn Sie es nicht genau wissen bitte grob schätzen. Wie lange bleiben Videoüberwachungsbänder in so einem Geschäft gespeichert? Was heißt nach ablauf einer gewissen Zeit? Wie schätzen Sie die Situation genau ein? Und mit welcher Geldstrafe muss mann dann rechnen? Werden die überwachungskameras jeden Tag ausgewertet und angeschaut? oder manchmal auch einfach nur so gelöscht?

Vielen Dank schon mal im vorraus für ihrer jetzige Antwort

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 12.05.2013 | 10:58

Sehr geehrte Fragesetllerin,

wenn ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingeleitet wird, werden Sie relativ schnell hiervon, spätestens in vier Wochen, durch eine Vorladung der Polizei hören. Sollte Ihnen eine Vorladung zugestellt werden, nehmen Sie bitte anwaltliche Hilfe in Anspruch. Der Anwalt wird die Ermittlungsakte anfordern und erst mal nachschauen, was Ihnen konkret vorgeworfen wird und welches Beweismittel hierfür vorhanden sind. Die Geldstrafe bemisst sich nach Tagessätzen. Die Anzahl der Tagessätze wird davon abhängen, ob Ihnen ein Diebstahl oder mehrere nachgewiesen werden können,im Regefall geht man bei einer Erstverurteilung von ca. 50 Tagessätzen aus. Der Tagessatz bemisst sich nach Ihrem Einkommen.

Soweit nichts Auffälliges passiert ist, werden und müssen die Überwachungsbänder unverzüglich gelöscht werden(§ 6b Bundesdatenschutzgesetz). Ob noch eine Auswertung der Bänder erfolgt am Ende der Arbeitszeit, kann ich mir nicht vorstellen, dies würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 11.05.2013 | 19:57

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

sehr hilfreich

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Peter Dratwa »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 11.05.2013
4,8/5,0

sehr hilfreich


ANTWORT VON

(478)

Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Baurecht