Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.170
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fremdwährungen für Einkommenssteuer umrechnen - welcher Kurs ?


30.05.2007 10:55 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Schweizer



Hallo,

für die Berechnung der Umsatzsteuer gibt das Bundesfinanzministerium ja monatliche Durchschnittskurse raus. Kann ich damit auch die Einkommenssteuer (Einnahmen/Ausgaben) umrechnen ? Oder muss ich diese tagesgenau umrechnen mit den Kursen der Europäischen Zentralbank ?

Ich bin Einzelunternehmer (selbständige, gewerbliche Tätigkeit) und zahle nach vereinbarten Entgelten (Sollbesteuerung).

Danke !
Eingrenzung vom Fragesteller
30.05.2007 | 10:54
Sehr geehrter Fragesteller,

Als Umrechnungskurs von US-Dollar in Euro können Sie für Zwecke der Einkommensteuer alternativ entweder die aktuellen Tageskurse oder die gemäß § 16 Abs. 6 UStG veröffentlichten Monatsdurchschnittwerte ansetzen, die unter www.bundesfinanzministerium.de abgerufen werden können.
Lediglich für ausländische Kapitalerträge gilt der Umrechnungskurs am Tag der Gutschrift.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte und weise bei Unklarheiten auf die kostenlose Nachfragefunktion hin.
Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Einstweilen verbleibe ich

mit besten Grüßen
RA, Dipl.-Fw. Schweizer

E-Mail: reinhard.schweizer@gmx.net

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, sodass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER