Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Freiberufliche Tätigkeit in GmbH & Co.KG - Gewerbesteuer

02.11.2009 07:42 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Wir sind 4 Unternehmensberater und möchten/müssen eine GmbH & Co.KG gründen, deren Unternehmenszweck ausschliesslich die Beratung von Unternehmen ist.

Unternehmensberatung ist ja grundsätzlich eine freiberufliche Tätigkeit und damit gewerbesteuerfrei. Können wir irgendwie verhindern, dass wir innerhalb der GmbH & Co.KG zwangsweise gewerbliche und damit gewerbesteuerpflichtige Einkünfte generieren?



Sehr geehrter Fragesteller,

ich möchte Ihre Frage anhand des dargelegten Sachverhaltes und des ausgelobten Einsatzes wie folgt beantworten:


Grundsätzlich ist gewerbesteuerpflichtig jeder Gewerbebetrieb, insbesondere Kapitalgesellschaften und auch die Personengesellschaften.
Eine Ausnahme kann bestehen, wenn die Personengesellschaft ausschließlich aus freiberuflich Tätigen Gesellschaftern besteht.


Für die von Ihnen gewünschte Konstellation, sprich die Beteiligung einer Kapitalgesellschaft hat der BFH entschieden, dass eine ausschließlich freiberufliche Tätigkeit einer Gesellschaft nicht vorliegt wenn eine Kapitalgesellschaft beteiligt ist.
Urteil des BFH Az.:IV B 192/03

Von daher ist die Gmbh&Co KG in jedem Fall gewerbesteuerpflichtig.

Ich bedauere Ihnen keine bessere Mitteilung machen zu können.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 75755 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Auf mein Frage wurde kurz geantwortet das nennt Mann rausgeschmissenes Geld für so eine Antwort brauche ich keinen Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Fragen wurden sehr schnell und ausführlich beantwortet. Dabei wurde explizit auf meine konkreten Fragen eingegangen. Da mir als Laie die Bedeutung einzelner Antworten nicht direkt klar waren, habe ich hier nochmal entsprechend ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der allererste RA von ca. 10, mit denen ich bisher in den letzten 30 Jahren Kontakt haben musste und bei dem ich im Nachhinein kein schlechtes Gefühl habe. Danke sehr. ...
FRAGESTELLER