Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Freiberufler für englische Firma

13.01.2021 23:03 |
Preis: 25,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


Hallo. Ich bin ITler uns seit Anfang des Jahres Arbeitslos.
Ich habe nun ein Angebot für ein mehrmonatiges Projekt in England als Freelancer bekommen. Die Arbeit würde ich von Deutschland aus als Remote Arbeiter ausüben.

Wenn ich mich nun als Freiberufler selbstständig mache, müsste ich wenn ich das richtig verstanden habe alle Sozialabgaben (Arbeitnehmer und Geber- Anteil) selbst zahlen. Sowie Einkommenssteuer. Zusätzlich käme ggf. die Umsatzsteuer von 19% hinzu.

Wenn ich nun für eine englische Firma (UK) arbeite, muss ich die Umsatzsteuer ausweisen / zahlen oder fällt diese weg ?
Könnte die Gefahr einer Scheinselbständigkeit drohen trotz ausländischem Arbeitgeber und trotz der Tatsache das ich 100% der sozialabgaben selbst leiste ?
18.01.2021 | 11:39

Antwort

von


(4)
Westlicher Stadtgraben 30b
94469 Deggendorf
Tel: 015221753503
Web: http://www.kanzleimeixner.com
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ein breites juristisches, auslegungsbedürftiges Feld betrifft, in welchem viele Details zu beachten sind. In Anbetracht Ihres Gebots nehme ich an, dass es Ihnen um eine Vorabinformation ausschließlich bezogen auf Ihre zwei Fragen geht.

1.) Wenn Sie sich als Itler in Deutschland selbstständig machen, handelt es sich um Einkünfte aus Gewerbebetrieb, sodass Gewerbesteuer anfällt. In Deutschland gelten Sie als unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Als gewerbetreibender Einzelunternehmer müssen Sie für alle Sozialabgaben selbst aufkommen.

Um als Freiberufler eingestuft zu werden, sodass keine Gewerbesteuer anfallen würde, müssten Sie der Rechtsprechung des BFH zufolge entweder als Ingenieur oder beratender Betriebswirt tätig sein.

Sofern Sie sich für den Weg der Gewerbeanmeldung entscheiden, muss trotz Sitz des Unternehmens in Deutschland keine deutsche Umsatzsteuer ausgewiesen werden. Stattdessen ist die Leistung am Standort Ihres Auftraggebers, also UK, steuerbar. Hier wären ggf. entsprechende Erkundigungen von einem britischen Steuerberater einzuholen.

2.) Sofern Sie ausschließlich für das eine britische Unternehmen tätig sind, gelten Sie als scheinselbstständig. Kriterien für eine etwaige Scheinselbstständigkeit sind unter anderem, dass Sie keine Angestellten haben, ca. 85% Ihrer Umsätze nur durch einen Auftraggeber generieren, dass Sie alle Aufträge Ihres Auftraggebers übernehmen und dabei nicht die Möglichkeit haben, diverse Tätigkeiten abzulehnen oder Dritten zu übergeben, oder auch dass Sie keine eigenen Marketing-Maßnahmen betreiben.

Ich hoffe, Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und stehe Ihnen gegebenenfalls selbstverständlich gerne über die Rückfrageoption zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Victoria Meixner, LL.M.
Rechtsanwältin


ANTWORT VON

(4)

Westlicher Stadtgraben 30b
94469 Deggendorf
Tel: 015221753503
Web: http://www.kanzleimeixner.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Europarecht, Vertragsrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78091 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Schnell und verständlich das Gefragte beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung, bzw. Aufklärung über die Rechtslage. Sie haben mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute Beratung, vielen Dank ...
FRAGESTELLER