Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fragen Hinzuverdienst Elterngeld

11.09.2014 08:55 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Zusammenfassung:

Elterngeld, Hinzuverdienst

Ich bin freiberuflich tätig und habe zwei Fragen zum Elterngeld, da ich zwei Partnermonate nehmen möchte, und zwar die LM 12-13 des Kindes, das wäre dann vom 13.4.-12.6.15.

1) Kommt es bei einem Hinzuverdienst darauf an, wann das Geld auf meinem Konto eingeht oder auch schon wann ich die Rechnung an meinen Auftraggeber stelle? Also wenn ich zum Beispiel die Rechnung im Bezugszeitraum absende, das Geld aber nachher eingeht. (Es zählen aber wirklich nur die Lebensmonate oder? Geldeingang z.B. am 15.6. wäre dann nicht mehr von Belang, richtig?)

2) Sollte ich in der Zeit eine Einkommensteuerrückerstattung aus 2014 bekommen, zählt das dann auch als Einkommen? Ist das auch von Belang?

Vielen Dank.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1) Kommt es bei einem Hinzuverdienst darauf an, wann das Geld auf meinem Konto eingeht oder auch schon wann ich die Rechnung an meinen Auftraggeber stelle?

ja, der tatsächliche Zufluss im Lebensmonat ist entscheidend.

Also wenn ich zum Beispiel die Rechnung im Bezugszeitraum absende, das Geld aber nachher eingeht.

..der tatsächliche Zufluss im Lebensmonat ist entscheidend.

Es zählen aber wirklich nur die Lebensmonate oder?

ja, nach dem 13. des Monats wird der Geldeingang nicht berücksichtigt

Geldeingang z.B. am 15.6. wäre dann nicht mehr von Belang, richtig?

ja

2) Sollte ich in der Zeit eine Einkommensteuerrückerstattung aus 2014 bekommen, zählt das dann auch als Einkommen? Ist das auch von Belang?

nein, das ist keine Einkommen


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89416 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Dankeschön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage zum berüchtigt komplexen Erbrecht wurde sehr kompetent beantwortet – untermauert mit den relevanten §§ - hat der RA uns den Weg zum Vorgehen in der Lösung des Problems aufgezeigt und uns so die nächsten rechtssicheren ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine Antwort, die keine Erklärung braucht. Bin bereits heute dabei Ihre Ratschläge zu befolgen. Ich bedanke mich sehr für Ihre Antwort., Natürlich werde ich mich auf dem anderen Weg bei Ihnen melden. Es ist für mich eine schwere ... ...
FRAGESTELLER