Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Frage zum Überprüfungsbogen Unterhalt

| 24.08.2014 14:16 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel


Zusammenfassung: Zur Frage, welche Unterlagen bei einer Unterhaltsberechnung angefordert werden können

Meine Tochter ist Anfang August 18 Jahre geworden und hat das Jugendamt legitimiert sie zu unterstützen und zu beraten.
Derzeit bekommt meine Tochter 231€
die sich wie folgt zusammensetzen :
Düsseldorfer Tabelle 4.te Altersstufe nach meinem Gehalt 562€ davon werden 184€ Kindergeld abgezogen, verbleiben 378€. Von denen noch 147€ Schüler-Bafög abgezogen werden, das beantragt wurde, da meine Tochter eine Ausbildung ohne Vergütung absolviert.
Meine Tochter wohnt bei ihrer Mutter und ihrem neuen Ehemann.


Ich habe dazu einen Überprüfungsbogen bekommen der soweit ja klar ist, aber desweiteren fordert
der Herr vom Jugendamt folgendes im Wortlaut :

-> Bei abhängiger Beschäftigung die Verdienstbescheinigung vom 1.8.2013 bis 1.8.2014 sowie
ARBEITSVERTRAG?!?!(wozu das)

-> falls Immobilienbesitz Vorhanden ist: genaue Bezeichnung, Wohnfläche, Einheitswert, Verkehrswert, Vorlage Versicherungsschein Gebäudeversicherung mit Angabe des Vervielfältigungsfaktors??, Bauplan!!

und zu guter letzt ...

-> Bestandsverzeichnis über das gesamte Vermögen

Ich besitze ein Haus, aber sind die Angaben die der Herr hier so im Detail fordert nicht überzogen
und muss ich nun meine Immobilie schätzen lassen, einen Bauplan von 1895 suchen, mein Besteck und die Dosenravioli das zu meinem Vermögen zählt auflisten? Ist das wirklich alles relevant für eine
Unterhaltsberechnung? Wie sollte ich mich nun verhalten?


Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Der Arbeitsvertrag wird angefordert, um eventuelle unregelmäßige Einkünfte (Sonderzahlungen, Boni) u. ä. zu ermitteln. Sie sollten den Vertrag übersenden.

Bzgl. des Hauses ist der Wohnwert für die Unterhaltsberechnung erheblich. Es geht um die Frage, welche Kaltmiete für das Haus zu erzielen wäre. Aus diesem Grund werden aussagekräftige Unterlagen, die insbesondere über die Wohnfläche und den Zustand des Hauses Auskunft geben, angefordert.

Sie müssen natürlich kein Gutachten in Auftrag geben. Nennen Sie die Angaben, die Sie haben und übersenden Sie von den angeforderten Unterlagen die, die vorhanden sind.

Ein Verzeichnis über das Vermögen beinhaltet die Angabe aller Vermögenswerte. Soweit Hausrat nur in üblichem Maße vorhanden ist, also keine Wertanlage darstellt, braucht er nicht detailliert aufgeführt zu werden. Dasselbe gilt selbstverständlich für Vorräte u. ä. Hier sind Konten, Grundstücke, Bargeld, Aktien, usw. gemeint. Wenn Sie unsicher sind, setzen Sie sich ggf. telefonisch mit dem für Sie zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.



Mit freundlichen Grüßen

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-
-Fachanwältin für Familienrecht-

Bewertung des Fragestellers 24.08.2014 | 15:21

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 24.08.2014 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71519 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Hat super geantwortet es blieben keine fragen offen. Danke sehr ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Schnelle und hilfreiche Antwort, danke auch für die beiden Tipps! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und detaillierte Antwort ...
FRAGESTELLER