Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Frage Unterhalt / Kredit

28.01.2020 11:43 |
Preis: 25,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer


Sehr geehrte Damen und Herren,

vor meiner Ehe hatte ich einen Studienkredit aufgenommen und während der Ehe
den Abtrag geleistet. Jetzt ist noch eine Restsumme offen, die ich weiterhin abzahlen werde.

Meine Frage: kann ich diesen Abtrag im Rahmen der Unterhaltzahlung (für Partner&Kind) geltend machen und somit den Ehegattenunterhalt mindern? Mein Partner wusste vor der Hochzeit von dem Kredtit.

MFG

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben. Bitte beachten Sie, dass schon geringe Abweichungen im Sachverhalt zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen können.

Da die in die Ehe mitgebrachten Schulden auch während der Ehe bedient wurden, standen diese nicht zur Deckung des Lebensbedarfs zur Verfügung und sind daher nunmehr abzugsfähig beim Ehegattenunterhalt.

Beim Kindesunterhalt gilt dies nur wenn dadurch der Mindestunterhalt nicht gefährdet wird. Wenn durch den Schuldendienst der Mindestunterhalt gefährdet ist, kann in Einzelfällen ein Insolvenzverfahren für den Unterhaltspflichtigen zumutbar sein.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick verschaffen. Sollten Rückfragen bestehen, nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 73593 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Der Anwalt hat mein Anliegen schnell und verständlich bearbeitet. Er hat mir Sicherheit gegeben, mein Recht durchzusetzen und mir hilfreiche Tipps gegeben. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die detaillierte Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr angenehmer und fachlich versierter Kontakt, klare Empfehlung! ...
FRAGESTELLER