Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Folgen durch Unterschrift in einem Mietvertrag

09.08.2018 19:38 |
Preis: 25,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


20:50
Hallo,

gegeben folgender Fall:
Frau X ist in Stadt A gemeldet und hat auch dort einen Mietvertrag für eine Wohnung. Sie wohnt insbesondere in Stadt A in dieser Wohnung.

Angenommen sie unterschreibt einen Mietvertrag für eine Wohnung in Stadt B, ist aber niemals in Stadt B und in der Wohnung. (Sie unterschreibt, weil ein Freund diesen Zusatz für seinen Mietvertrag braucht um angenommen zu werden).
Muss Sie sich dann in Stadt B im Einwohnermeldeamt als Zweitwohnsitz melden oder hat die Unterschrift im Mietvertrag sonst irgendeine Konsequenz für Sie? (z.B. Zweitwohnungssteuer)

Danke und Lieben Gruß
09.08.2018 | 20:23

Antwort

von


(365)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

in § 17 des Bundesmelde gesetzes heißt es:

(1) Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde anzumelden.

Es kommt auf den tatsächlichen Einzug an, nicht auf den Abschluß eines Mietvertrages.

Frau X braucht sich also in Stadt A nicht anzumelden und muß auch keine Zweitwohnungssteuer zahlen. Da sie den Mietvertrag mitunterschrieben hat, haftet sie aber dem Vermieter für die Miete, wenn ihr Freund diese nicht zahlt.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, daß diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie im Zweifelsfall gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 09.08.2018 | 20:43

Sehr geehrter Herr Vasel,

danke für Ihr schnelle Nachricht.

Sie meinten Stadt Stadt B in Ihrer Antwort, nicht Stadt A, oder?
"Frau X braucht sich also in Stadt A nicht anzumelden und muß auch keine Zweitwohnungssteuer zahlen"....

Kommt es auch darauf an, ob sich Frau X als Hauptmieterin oder als Nebenmieterin eintragen lässt oder ist dies unerheblich?

Ist die Haftung dieselbe wenn die Person im Mietvertrag drinnen steht oder nur als Mietbürge eingetragen wird?

Danke im Voraus und Lieben Gruß

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 09.08.2018 | 20:50

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ihre Nachfragen beantworte ich wie folgt:

1. Ja, ich meinte Stadt B.

2. Ob Frau X im Mietvertrag als Haupt- oder Nebenmieterin bezeichnet wird, ist unerheblich.

3. Letztlich läuft es auf dasselbe heraus, ob jemand als Mitmieter im Mietvertrag steht oder die Mietbürgschaft übernimmt.

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Wir
empfehlen

Mietvertrag Wohnung

Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net erstellen Sie Ihren Mietvertrag ganz einfach selbst. Beantworten Sie die einfachen Fragen und drucken Sie den unterschriftsreifen Vertrag aus.

Jetzt Mietvertrag erstellen
ANTWORT VON

(365)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER