Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fitnessstudio umgezogen - Zustellung erfolgreich?


| 04.09.2006 00:45 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von



Hallo,

mein Fitnessstudio ist umgezogen und mit einem anderen Studio fusioniert.
Ich war aber schon eine ganze Weile nicht mehr dort, habe es also erst durch Mitteilung erfahren.
Mitteilung: Erhöhung von 25€ auf 29.90€ pro Monat wegen höherer Kosten. Mitteilung war noch mit alter Adresse. Name des neuen Studios war angegeben.
Habe den Vertrag nun per Einschreiben an alte bekannte Adresse gekündigt => unzustellbar zurück
neue Adresse wäre vermutlich durch Nachforschen heraus zu bekommen
Laufzeit 1 Jahr, Verlängerung stillschweigend 6 Monate.

Kann ich nun zum eigentlichen Kündigungstermin die Lastschriften zurückbuchen oder muss ich nach der neuen Adresse forschen bzw. muss ich überhaupt noch zahlen, nach der Fusion? Was wäre für mich am günstigsten?
04.09.2006 | 06:55

Antwort

von


10 Bewertungen
Marktplatz 5
91785 Pleinfeld
Tel: 09144-94930
E-Mail:
Sehr geehrter Fragesteller,
unter Berücksichtigung der von Ihnen erteilten Informationen und Ihres Einsatzes beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

1. Der Vertrag hat auch nach der Fusion noch Bestand, da die verträge mit der Fusion auf den neuen betreiber übergehen. Ein gesetzliches "Sonderkündigungsrecht" gibt es hier nicht.

2. Die Kündigung wird grundsätzlich wirksam mit dem Zugang beim Fitnesstudio. Allerings gehe ich auch hier von einem Zugang zu dem Zeitpunkt aus, in dem die Kündigung bei der alten Adresse eingegangen wäre. Die Tatsache, dass das Fitnesstudio umgezoge´n ist und Ihnen keine neue Adresse mitgeteilt hat, geht nicht zu Ihren Lasten. Nach ständiger Rechtsprechung hat ein Geschäftsmann bei Verlegung seiner Geschäftsräume sicherzustellen, dass an ihn gerichtete Erklärungen ihn auch fristgerecht erreichen können (Nachsendeauftrag, Mitteilung der neuen Anschrift an den Kunden, OLG Hamburg, MDR 78,489.
Ihr Vertrag endet also zu dem von Ihnen mit de Kündigung beabsichtigten Termin, den ich mangels Daten von hier aus nicht beurteilen kann.

Ich hoffe, Ihnen eine erste Orientierung gegeben zu haben und stehe im Rahmen der Nachfragefunktion gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Trögl
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke für die Bestätigung.
Vertragsbeginn war der 1.2.2004 und die Kündigung wurde am 14.7.2006 verschickt. Da einen Monat vor Vertragsende gekündigt werden muss endet der Vertrag dann am 1.2.2007. "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Bernhard Trögl »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
4/5.0

Danke für die Bestätigung.
Vertragsbeginn war der 1.2.2004 und die Kündigung wurde am 14.7.2006 verschickt. Da einen Monat vor Vertragsende gekündigt werden muss endet der Vertrag dann am 1.2.2007.


ANTWORT VON

10 Bewertungen

Marktplatz 5
91785 Pleinfeld
Tel: 09144-94930
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Familienrecht, Verkehrszivilrecht, Versicherungsrecht, Zivilrecht