Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fiktionsbescheinigung für klein Kind

| 16.06.2016 18:40 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg, LL.M.


Guten tag

Mein Mann wollten heute für seine AT und die von unsere Sohn auch eine verlängerung beantragen stattdessen hat er eine Fiktionsbescheinigung bekommen und meine sohn auch (4jahre) laut ausländerbehörder die verfassungsschutz muss noch was prüfen

die Fiktionsbescheinigung von mein sohn 81§ Abs 4

meine Frage ist, warum hat mein sohn auch eine Fiktionsbescheinigung bekommen ?
wir wollen (ich und meine kinder ohne mann) nach Nordafrika im August reisen und haben schon gebucht darf mein sohn auch mit fliegen?

wir wollen näschte wochen eine AT für meine neu geborne kind beantragen bekommt es auch eine Fiktionsbescheinigung ?

MfG

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


es ist so, dass Ihre Kinder die Aufenthaltserlaubnisse nur erhalten, da die Eltern auch Aufenthaltstitel haben. Steht nun die Aufenthaltserlaubnisse eines Elternteile zur Debatte, dann wird erst ein Aufenthaltstitel für die Kinder geben, wenn eigesichert ist, dass Ihr Mann die Verlängerung bekommt.

Ansonsten ist die übliche Praxis, wenn Sie das nachweisen, dass die Fiktionsbescheinigung für z.B. 6 Monate erteilt wird, wenn eine Reise ansteht.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 16.06.2016 | 19:27


Vielen Dank für die antwort


Ansonsten ist die übliche Praxis, wenn Sie das nachweisen, dass die Fiktionsbescheinigung für z.B. 6 Monate erteilt wird, wenn eine Reise ansteht.

heisst dass das ich zum Ausländerbehörder gehen kann und dass mit Ihnen klären kann?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 16.06.2016 | 19:32

Ja, genauso ist es: gehen Sie hin und erklären wann und wie lange Sie ausreisen müssen. Zumindest hier in Berlin wird in der Regel dann eine längere Gültigkeit der Fiktionsbescheinigung verfügt.

Bewertung des Fragestellers 16.06.2016 | 19:35

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 16.06.2016 5/5,0