Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fernflugtickets

| 16.11.2009 16:23 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Flug bezahlt aber keine Tickets

Flug bezahlt aber keine Ticketss
wir haben am 26.05 vier tickets nach Buenos Aires gekauft
frankfurt-Buenos Aires für den 19.12.2009
zurück am 09.01.2010
haben wir Einzahlung und den Rest mussten wir am 10.10.2009 Überweisen
das haben wir haben am 8.10.2009
Am 12 ruft uns das Reisebüro das die Fluggesellschaft die Reservierung
stoniert hat, weil kein Vertrag mehr mit Spainair (verbindung fra-Madrid).
Aber Sie sagte das Sie unsere Geld noch haben.
Ich habe nach Madrid angerufen und habe ich erfahren das das Reisebüro die
Reservierung nicht rechtzeitig bezahlt hat.
Ich rufe zeit Wochen fast täglich an und Sie sagen wir
sind auf die warteliste andere Fluge aber das wenig Hoffung haben
weil in so ein belibte Zeitpunkt sind alle Plätze voll und nicht für den Preis die
wir in Mai bekommen haben ( alles zusammen 4.120 €
Vielen Dank für Ihre hilfe

16.11.2009 | 16:53

Antwort

von


(452)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende!
Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund der mir vorliegenden Informationen und unter Berücksichtigung des von Ihnen gewählten Einsatzes in der gebotenen Kürze wie folgt beantworten möchte.

Sie haben hier mit dem Reisebüro einen Vertrag geschlossen und haben daher einen Anspruch auf Beförderung.
Hier hat anscheinend das Reisebüro die Nichtbeförderung aufgrund der verspäteten Zahlung verursacht.
Da Sie die Stornierung der Reservierung nicht zu vertreten haben bzw, nicht verschuldet haben, können Sie weiterhin auf Beförderung bestehen.
Sollte sich ein Flug zu den bereits vereinbarten Bedingungen nicht finden lassen, so hat das Reisebüro aufgrund der nicht rechtzeitigen Zahlung den Mehrpreis zu tragen.


Rechtsanwältin Wibke Türk

Bewertung des Fragestellers 18.11.2009 | 06:24

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Wibke Türk »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 18.11.2009
4,4/5,0

ANTWORT VON

(452)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht