Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ferienwohnung in DE; Arbeit, Schule usw. in CH

01.08.2019 09:58 |
Preis: 63,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

Wir (meine Frau, 2 Kinder und ich) leben in der Schweiz (Doppelbürger CH / DE), die Kinder gehen hier in CH zur Schule und ich arbeite hier angestellt. Steuern bisher nur in CH bezahlt.

Wir haben nun kürzlich eine Ferienwohnung in Deutschland gemietet (auf Dauer / für unsere Nutzung), die wir gelegentlich am Wochenende und in den Sommerferien nutzen wollen. Wir haben uns (meine Frau und mich) auch vor Ort in DE angemeldet. Wir hatten in einem Gespräch mit einem Steuerberater es so verstanden, dass das so in Ordnung sei, da ja unser Lebensmittelpunkt in der Schweiz ist und bleibt und somit keine Steuerpflicht in Deutschland entsteht. Einzelne Beiträge hier machen mich nun nachdenklich - vor allem bzgl. unbeschränkter Steuerpflicht in Folge von einem nutzbaren / zur Verfügung stehenden Wohnsitz.

Wie ist nun die steuerliche Lage für uns in DE?

Ich bin nicht interessiert an einer unbeschränkten Steuerpflicht in Deutschland (selbst mit Anrechnung der in der Schweiz geleisteten Steuern), und würde die Ferienwohnung in Zweifel wieder aufgeben.

Besten Dank für Ihre Einschätzung.

Der Vollständigkeit halber: meine Frau und ich geben bisher jeweils Steuererklärungen in Deutschland ab infolge beschränkter Steuerpflicht für Einnahmen aus Vermietung und Forstflächen.

Freundliche Grüsse!
02.08.2019 | 00:14

Antwort

von


(58)
Tackheide 74a
47804 Krefeld
Tel: 02151 4467408
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen und des Einsatzes für eine Ersteinschätzung wie folgt beantworten:

Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs ist für die Begründung eines Wohnsitzes auch bei unregelmäßigen Aufenthalten jedenfalls eine Nutzung der Wohnung erforderlich ist, die über bloße Besuche oder kurzfristige Ferienaufenthalte hinausgeht. Das ist nach Ihrer Sachverhaltsschilderung nicht der Fall, so dass Sie durch die ausschließliche Nutzung der Wohnung für die von Ihnen beschriebenen Zwecke in Deutschland keinen Wohnsitz begründen. Hieran ändert sich auch nichts dadurch, dass Sie sich in Deutschland melderechtlich angemeldet haben, obwohl das keine gute Idee war. Denn die Anmeldung wirkt als Indizwirkung für einen Wohnsitz. Dieses Indiz kann jedoch dadurch entkräftet werden, dass Sie die tatsächliche Nutzung darlegen und ggfs. beweisen. Das sollte kein Problem sein, da Sie aufgrund ihrer Tätigkeit und des Schulbesuchs der Kinder in der Schweiz faktisch keine andere Nutzungsmöglichkeit haben. Ggfs. handelt es sich bei dem Haus um eine Wohnung in einem Ferienhausgebiet, in dem ein Dauerwohnen ohnehin auch nicht zulässig wäre.

Auf jeden Fall sollten Sie das zuständige Einwohnermeldeamt anschreiben, auf die konkrete Situation hinweisen und die Anmeldung widerrufen.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Franz Meyer
Rechtsanwalt
Steuerrecht Steuerstrafrecht


Rechtsanwalt Franz Meyer

ANTWORT VON

(58)

Tackheide 74a
47804 Krefeld
Tel: 02151 4467408
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69707 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und umfangreiche Antwort. Danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle Antwort, vielen Dank ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hallo, ich fand die Antwort sehr hilfreich und vor allen Dingen sehr verständlich geschrieben. Vielen Dank nochmal ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen