Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fenster und Rolladen defekt - Mietminderung?

28. Februar 2022 02:43 |
Preis: 52,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,

ich bin zum 01.02.2022 in meine neue Wohnung eingezogen. Bereits bei der Übergabe wurde schriftlich seitens Vermieter protokolliert (ich habe das Protokoll auch), dass sowohl Rolladen (ist dauerhaft unten) als auch das einzige Fenster (lässt sich nicht öffnen) im Schlafzimmer defekt sind. Es wurde mir vor Einzug zugesichert, dass sich die Hausverwaltung darum kümmern werde. Bis heute (28.02.) ist nichts passiert. Ich habe in der Zwischenzeit einmal per Mail und drei Mal telefonisch den Hausverwalter kontaktiert, jedesmal wurde mir am Telefon versichert, dass der Hausmeister sich bei mir melden würde.

Ich kann im Schlafzimmer (12 qm) seit 1 Monat nicht lüften.

Meine erste Miete habe ich vor dem Einzug bereits in voller Höhe überwiesen. Die zweite Miete möchte ich aufgrund der Mängel nicht mehr in voller Höhe zahlen. Können Sie mir bitte sagen welche Ansprüche mir zustehen bzw. wie ich damit generell weiter Verfahren soll auch in Anbetracht der Höhe der Mietminderung?

Vielen Dank im Voraus.

28. Februar 2022 | 03:19

Antwort

von


(462)
Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Unstreitig liegt ein Mietmangel vor, für dessen Beseitigung der Vermieter verantwortlich ist.
Da dies aber nicht geschehen ist, haben Sie Anspruch auf Mietminderung.

Eine Mängelanzeige ist im vorliegenden Fall nicht von Nöten, da der Mangel dem Vermieter bekannt ist.

Liegt ein Mangel vor, dann tritt die teilweise (oder vollständige) Befreiung von der Mietzinspflicht ein, solange die Gebrauchstauglichkeit der Sache herabgesetzt oder aufgehoben ist, ohne daß sich der Mieter darauf berufen muss (BGH 27.02.1991 Az. XII ZR 47/90).

Das bedeutet, dass die Minderung auch für den 1. Monat, der schon im Vornherein bezahlt hat, von Gesetzes wegen eingetreten ist.

Sie können also diese Minderung bei der Zahlung des nächsten Mietzinses entsprechend berücksichtigen.

Nun aber zur Höhe der Minderung:

In diesen Fällen kann die Hamburger Tabelle des Landgerichts Hamburg herangezogen werden. Das Gericht hatte den Wohnwert der Räume ins Verhältnis zum Mietzins gesetzt und danach die Minderungsquote bestimmt. Das Schlafzimmer wurde mit 12 % bestimmt, d.h. wenn das Zimmer nicht nutzbar ist.

Bei Ihnen ist der Gebrauch erheblich beschränkt.
Ich würde daher eine Minderung von 8 Prozent ansetzen.

Zur Ermittlung der Mietmindrung ist die Bruttomiete (Kaltmiete zuzüglich der Nebenkosten) maßgebend.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

(462)

Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Schadensersatzrecht, Strafrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht, Medienrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97600 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top, beste Anwältin bei frag-einen-anwalt.de ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell und auf den Punkt, super! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnell, ausführlich und kompetent geantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER