Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht

3.5.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe eine Frage im Bezug auf nachehelichen Unterhalt und neue Lebensgemeinschaft. Ich bin 28 Jahre alt, habe eine 4 jährige Tochter und b ...
3.5.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin gerade im Begriff mich von meiner Frau zu trennen. Heute war ich bei der Bank und habe um Kontoauszuege gebe ...
2.5.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Seite finde ich wirklich hervorragend und möchte sie in meinem Falle auch gerne in Anspruch nehmen. Sachverh ...

| 2.5.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Kann ich meine zwei Berufsunfähigkeitsversicherungen bei der Berechnung des Unterhalts bei Trennung/Scheidung absetzen? Gibt es Leitsprüche? evtl. ...
2.5.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 5 Jahren bin ich(deutscher) mit einer polnischen Frau verheiratet. Wir haben eine gemeinsame Tochter (4 Jahre, ...
1.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Nachricht: Geehrte Damen und Herren, gut, dass Sie diese Internetseite eingerichtet haben, so möchte ich mir nun auch Ihre Hilfe holen: Meine 58jährig ...
30.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Anlässlich des Scheidungstermins haben die Parteien einen Vergleich zum nachehelichen Unterhalt geschlossen auf dessen Basis die Ehe vor zwei Monaten ...
30.4.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, ich trenne mich gerade von meinen Man der gewaltätig ist.Wir sind beide noch jung und haben keine Kinder.Aufgrund den "Ausraster"habe ich ...
30.4.2005
ist ein unterhaltspflichtiger auch verpflichtet sich an die urlaubskosten für die kinder zu beteiligen??? ...
29.4.2005
von RA Stefan Steininger
In 02/05 wurden vor Gericht ein Vergleich zum Trennungsun terhalt und zum nachehelichen Unterhalt rechtskräftig geschlossen mit Geltung bis 06/06, dan ...
29.4.2005
Guten Tag! Mein Mann war 17 Jahre verheiratet und hat aus 1. Ehe einen Sohn, 15 Jahre, der seit kurzem bei uns wohnt, da seine Mutter, die das alle ...
29.4.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Jahr wurde ich geschieden und möchte jetzt wieder meinen Geburtsnamen annehmen. Ich weiß, dass dies ohne w ...

| 29.4.2005
von RA Klaus Wille
Für mein Kind aus einer früheren Beziehung (unehelich) zahle ich an die Kindsmutter z.Z. rund 300 E. Unterhalt/Monat. Da ich und meine Frau (wir si ...
29.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Ich habe mal eine Frage: Eine Frau möchte nach 13 Jahren Ehe ihren Mann verlassen. Sie hat sich in dieser Zeit von ihrem Mann entliebt, und zwischenz ...
28.4.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit 2 Jahren geschieden. Bisher konnte ich mich, mit meiner Ex Frau über die Zahlung des Unterhalts für ...
28.4.2005
GutenTag, Mit Wirkung 01.11.03 zahle ich gemäß Urkunde über die Verpflichtung zum Regelbetrag Untehalt an meine beiden Kinder in Höhe von 123,80 % de ...

| 28.4.2005
von RA Stefan Steininger
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Herr A und Frau B sind seit März 2005 geschieden. Vorher lebten sie im Trennungsjahr im gemeinsamen Haushalt. ...

| 28.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Herr A und Frau B waren seit 2002 verheiratet. Beide Partner waren und sind verschuldet. Frau B brachte 2 Töc ...
28.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, seit September 2004 lebe ich mit 7-jährigem Kind (habe ich von Geburt an betreut, da Frau als Sängerin beruflich häu ...
28.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Historie: Entstehung einer offenen Rechnung durch Ehemann während der Trennungsphase. (Die Eheleute sind jetzt geschieden und leben an unterschiedli ...
1·125·250·375·500·625·750·875876877·907
Jetzt Frage stellen