Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht

25.2.2010
von RA Sascha Steidel
Zum Sachverhalt: Seit ich mich Anfang dieser Woche von meiner Ex-Freundin getrennt habe, droht diese mir nun, dass sie mich „mit allen Mitteln ins Ge ...
25.2.2010
von RA Cord Hendrik Schröder
Guten Tag, mein Mann hat einen 3 Jahre alten Sohn, geb. 2007, aus einer Beziehung mit seiner Ex-Freundin.Sie waren nicht verheiratet. Sie ist gute ...

| 25.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, über die Beantwortung folgender Frage würde ich mich sehr freuen. Welche Rechtsfolgen ergeben sich, wenn im Rahme ...

| 25.2.2010
Hallo, folgende Frage: Wie wirkt sich die neue Ehefrau (2008) seit 9/2009 arbeitslos und seit 1/2010 in einer Umschulung für 3 Jahre (sie erhä ...
24.2.2010
Mein Vater ist vor drei Jahren verstorben. Meine Mutter ist als Alleinerbin lt. Ehevertrag eingesetzt. Da meine Mutter keinerlei Überblick über die fi ...

| 24.2.2010
von RA Reinhard Otto
Eine Tochter, 15, lebt seit der Trennung bei Ihrer Mutter. Die Tochter meidet weitgehend den Kontakt zu mir, bis auf wenige Ausnahmen (z.B. einen Kino ...
24.2.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte(r) Anwalt / Anwältin, welche Unterlagen benötigt man, wenn man GF einer Ltd. ist, um den Unterhalt neu berechnen zu lassen? Im Intern ...
24.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgendes: Ich zahle für meine 2 Kinder (Altersstufe6-11) den Unterhalt der Stufe2. Bisher bin ich nicht ...

| 24.2.2010
von RAin Jutta Petry-Berger
ich, 37 jahre, mutter von 2 mädchen, 13 und 15 jahren habe mich nach 16 ehejahren von meinem mann getrennt. die trennung liegt nun 4 jahre zurück, di ...
24.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, ich hätte eine Frage zu der Neuberechnung meines Unterhalts gegenüber me ...
24.2.2010
Hallo, Habe 2003 auf Druck meiner Freundin hin Ihr noch nicht geborenes Kind anerkannt wobei Sie mir versicherte keinen Unterhaltsanspruch zu stell ...

| 24.2.2010
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Rechtsanwälte, der Kindesvater zahlt mit dem Tag der Geburt unseres Kindes Unterhalt für mich ( 3 Jahre den Mindestsatz) und unser Kind ...

| 24.2.2010
von RA Jeremias Mameghani
ich lebe seit 2,5 Jahren mit meinem Partner zusammen. Im Mai letzten Jahres bin ich schwanger geworden, allerdings von einem anderem Mann. Dieser ist ...
24.2.2010
von RA Peter Eichhorn
Ist es möglich den 2. Vornamen des eigenen Kindes (14 Jahre) löschen zu lassen? Das Kind hat einen ausländischen Namen als Zweitname, jedoch seit Ge ...
24.2.2010
von RA Sascha Steidel
Seit gut einem Jahr bin ich geschieden, wir haben ein gemeinsames Kind, für das wir auch Beide das Sorgerecht haben. Jetzt drängt meine Ex darauf, da ...
23.2.2010
Hallo folgende Situation Seit 1999 verheiratet, 6 Kinder, 2 leibliche, 4 Stiefkinder. (8,10,16,18,21,24 Jahre) Hauseigentum seit 2003. Grundbuc ...

| 23.2.2010
der Sachverhalt ist folgender: - meine Tochter aus Ex-Ehe ist 17 und hat mit Hauptschulabschluß eine Berufsvorbereitung (Realschulabschluß+Ausbildun ...

| 23.2.2010
Sachverhalt: Mein Ehemann hat mit seiner Exfrau ein gemeinsames Kind (10;10 Jahre alt). Beide haben das Sorgerecht. Das Kind lebt bei der Exfrau in Un ...
22.2.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, meine Stieftochter wird im März 18 Jahre alt.Bis dato zahlen wir jeden Monat 700 Euro Unterhalt plus 35 Taschengeld (natürlich eine freiwi ...
22.2.2010
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich zahle für meinen Sohn (13) Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. Die Unterhaltszahlung habe ich auch im Januar ei ...
1·125·250·375·499500501·625·750·875·919