Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Falschlieferung nicht moniert sondern entsorgt


07.12.2015 07:14 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von



Ich habe bei Ebay eine Tastatur mit Kartenlesegerät für 2 € und versandkostenfrei verkauft.

Leider habe ich beim Verpacken einen Fehler gemacht und die Versandaufkleber bei 2 Pakten vertauscht.

So erhielt ich aufgrund einer schlechten Bewertung in Ebay mit dem Kommentar ".. es kam ein Haufen Elektromüll und den habe ich gleich entsorgt" erst Kenntnis von dem Umstand, dass die Sendungen vertauscht worden waren.

Die an den Ebayer war mit diversen Gebrauchtteilen wie Tastaturen, Mäusen, Kabeln und das Wichtigste - eine externe Festplatte mit unersetzbaren Daten - befüllt gewesen.

Kann ich ihn aufgrund diese Vorfalls schadenersatzpflichtig machen? Der Wert der Sendung belief sich - insebsondere auch das Wiederherstellen der Programmierungsdateien auf etwa 1.500 €, was ich ihm in meiner Replik auf seinen Kommentar zu verstehen gab.

War sein Verhalten zulässig?
07.12.2015 | 11:50

Antwort

von


1450 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

auch bei einer Falschlieferung hat der Empfänger zunächst den Kontakt zum Verkäufer zu suchen und zu fragen, ob dies ein Versehen gewesen sein könnte. Bei einer vorzeitigen Entsorgung macht er sich sodann auch schadensersatzpflichtig.

Sie sollten ihn daher nunmehr schriftlich per Einwurf-Einschreiben auf den Umstand hinweisen und ihn auffordern, die gesandten Teile auf Ihre kosten an Sie wieder zurück zu versenden, sofern dies ihm noch möglich sein sollte. Setzen Sie ihm dafür eine Frist von zehn Tagen.

Sollte die Frist fruchtlos verstreichen, können Sie Schadensersatz in Höhe des objektiven Wertes verlangen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

1450 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER