Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Falsche Rahmenfarbe geliefert

| 23.05.2012 14:45 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Sehr geehrte Damen und Herren,

für unseren neuen Wintergarten haben wir eine Falttür montiert bekommen. Leider sollte sie innen weiß sein, ist aber wie außen grün.
Das gute Stück kostet immerhin 7000 €.Wenn wir die Innenseite akzeptieren, wie hoch sollte der Preisnachlaß der Firma sein ?

Vielen Dank für eine Antwort !!

Mit freundlichen Grüßen
Die Eigentümer

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Fragen aufgrund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

Sie müssen die Lieferung nicht akzeptieren, sondern könnten Nachlieferung verlangen. Sie könnte auch Schadensersatz verlangen, der der Höhe nach den Betrag umfasst, der nötig ist um den bestellten Zustand zu erreichen. Das könnte das Umlackieren umfassen, wenn damit der Schaden behoben wäre.

Wieviel Sie letztlich als Preisnachlass fordern können, hängt von den genauen Umständen und dem Interesse des Verkäufers ab, insbesondere damit, wie hoch ein Schadensersatz wäre.

Könnten Sie Nachlieferung verlangen und wäre die Türe für den Verkäufer wertlos (weil er sie nicht oder nicht so anderweitig verwenden kann; der hohe Kaufpreis spricht dafür), würde der Verkäufer wohl oder übel einen höheren Preisnachlass akzeptieren.

Wäre mit einer Lackierung der Fehler komplett behoben, müsste der Verkäufer Ihnen – nur - diese Kosten ersetzen und würde vermutlich auch nicht mehr Nachlass geben.

Es ist also, wie bereits ausgeführt eine Frage des konkrten Sachverhalts.

Sofern Sie weitere Hilfestellung benötigen, stehe ich Ihnen dazu selbstverständlich zur Verfügung, wobei die von Ihnen hier gezahlte Erstberatungsgebühr angerechnet würde.

Einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage hoffe ich gegeben und Ihnen damit weitergeholfen zu haben. Über eine positive Bewertung würde ich mich in jedem Fall freuen.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 23.05.2012 | 18:20

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank !! Das war eine schnelle und kompetente Hilfe! Auf jeden Fall das Geld wert !!!
Mit herzlichen Grüßen !!!!"