Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fahren ohne Fahrerlabnis

16.01.2009 14:42 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Hallo

ich habe anfang 2008 an einem aufbauseminar Teilgenommen würde leider nach dem aufbauseminar erneut geblitzt und musste meinen führerschein für 4 wochen abgeben.

Ich habe darauf hin vom Straßenverkehrsamt eine Verwarnung erhalten in der drin stand das ich an einer verkehrspsycholigischen untersuchen teilnehmen sollte dies aber freiwillig wäre. Innerhalb von 2 monaten wenn ich mich richtig errinere stand da irgend etwas von einer schon frist von 2 monaten das auch wenn ich noch einmal ein vergehen im straßen verkehr in der zeit begehen würde mir nichts passierren kann.

Ich wurde in den 4 wochen wo ich keinen führerschein hatte von der Polizei angehalten und angeklagt wegen Fahren ohne fahrerlaubnis.
Da rauf hin wurde ich von unserem amtsgericht zu einer geld straße von 1000 euro und 3 Monaten fahrverbot verurteilt.

So wie ich das gelesen hab bekommt man für fahren ohne fahrerlaubins 6 punkte in Flensburg?
Kann mir das Straßen verkehrsamt den Führerschein noch mal antziehn? Dieses vergehen wurde in dieser 2 monatigen frist begangen??

Übereine antwort würde ich mich freuen

Sehr geehrter Fragesteller,

vorweg möchte ich Sie darauf hinweisen, dass diese Plattform nur dazu dienen soll, Ihnen einen ersten Eindruck der Rechtslage zu vermitteln. Die Leistungen im Rahmen einer persönlichen anwaltlichen Beratung/Vertretung können und sollen an dieser Stelle nicht ersetzt werden. Durch Weglassen oder Hinzufügen von wesentlichen Tatsachen kann die Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen. Es können nur die wesentlichen Aspekte des Falles geklärt werden.

Aufgrund Ihrer Angaben und unter Berücksichtigung des Einsatzes beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Es ist richtig, dass für das Vergehen „Fahren ohne Fahrerlaubnis“ in der Regel 6 Punkte im Verkehrszentralregister eingetragen werden.

Ich gehe auf Grund Ihrer bisherigen Angaben zunächst davon aus, dass Ihre Fahrerlaubnis zurzeit noch auf Probe ausgestellt ist und die Probezeit bereits verlängert wurde. In diesem Fall kann nämlich die Straßenverkehrsbehörde bei Feststellung eines weiteren A-Verstoßes, , (oder zweier B-Verstoße) eine schriftliche Verwarnung mit dem Hinweis, dass der Betroffene innerhalb von zwei Monaten freiwillig an einer verkehrspsychologischen Beratung teilnehmen kann, aussprechen.

Sofern der Betroffene von dieser Möglichkeit nicht Gebrauch macht, wird ihm bei einem weiteren A-Verstoß (z.B. Fahren ohne Fahrerlaubnis) oder zwei B-Verstößen grundsätzlich die Fahrerlaubnis entzogen und frühestens nach 3 Monaten auf Antrag eine neue erteilt.

Die 2-Monatsgrenze stellt jedoch für den Betroffenen eine Schonfrist dergestalt dar, dass in dieser Zeit ein weiterer Verstoß nicht zwingend zum Entzug der Fahrerlaubnis führt, da der Betroffene ja noch das Aufbauseminar besuchen könnte. Daher führt ein weiterer Verstoß innerhalb dieser Zeit nicht zwingend zum Entzug der Fahrerlaubnis.

Ich hoffe, Ihnen eine erste Orientierungshilfe gegeben zu haben. Bei Unklarheiten benutzen Sie bitte die Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Nikolai F. Zutz
-Rechtsanwalt-

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER