Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fachrichtung Wechseln


23.11.2017 11:52 |
Preis: 25,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Adonis Koussa und ich bin Student aus dem Libanon! Im September letzets Jahr bin ich nach Deutschland angekommen und danach habe ich eine Sprachschule besucht, wo ich mein C1 Niveau erhalten haben! Im Sommersemester habe ich mich an der TU Ilmenau immatrukiliert, Fach: Wirtschaftsingenieurwesen! Dort habe ich ein Aufenthaltstitel, da ich in Vorsemester immatrukiliert war bis 2019 erhalten! Allerdings habe ich danach mich eximmatrukliert und jetzt bin ich Student an der TU München, Studiengang: Elektrotechnik und Informationstechnik! Ich möchte gern fragen, ob ich noch einmal meine Studiengang wechseln kann oder nicht wegen mein Aufenthaltstitel (ABsatz 16.1)

Ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Zeit und Ihr Verständnis bedanken.

Mit freundlichen Grüßen
23.11.2017 | 12:54

Antwort

von


210 Bewertungen
Salvador-Allende-Platz 11
07747 Jena
Tel: 03641 2970396
Web: www.ra-stadnik.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Innerhalb der ersten drei Semester können Sie Ihre Fachrichtung wechseln ohne das es der Zustimmung der Ausländerbehörde bedarf. Da Sie nunmehr in München leben, müssen Sie sich natürlich bei der dortigen Ausländerbehörde melden, da diese für Sie zuständig ist.

Abschließend möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es sich bei dieser Antwort, basierend auf Ihren Angaben, lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes handelt. Diese kann eine umfassende Begutachtung nicht ersetzen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung völlig anders ausfallen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Evgen Stadnik

Nachfrage vom Fragesteller 23.11.2017 | 13:31

Sehr geehrtee Damen und Herren,
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich möchte nun wissen, wie viel Mal darf ich meinen Studiengang wechseln innerhalb der ersten drei Semestern?

Mit freundlicehn Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 23.11.2017 | 13:36

Sehr geehrter Fragesteller,

da an den Hochschulen nur zum Beginn des Semester die Immatrikualtion und damit verbundener Fachrichtungswechsel möglich sind, können Sie demgemäß drei Mal wechseln. Danach bedarf der Wechsel der Zustimmung der Ausländerbehörde. Bei späterem Wechseln muss der Antrag auch entsprechend begründet werden.

Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
RA Stadnik

ANTWORT VON

210 Bewertungen

Salvador-Allende-Platz 11
07747 Jena
Tel: 03641 2970396
Web: www.ra-stadnik.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Ausländerrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Sozialrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER