Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Facebook Sperrung 'aus Sicherheitsgründe' seit 5 Monate

02.02.2021 11:35 |
Preis: 47,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

Am 6 September war ich im Ausland und wollte einige Bilder hochladen. Da ich mein Passwort vergessen habe, habe ich es zurückgesetzt. Das funktionierte auch sehr gut. Dann hat FB mir eine Nachricht geschickt ich solle mein Ausweis hochladen da Zweifel an meine Identität bestand. Ich habe kurz gezweifelt, da ich mir nicht sicher war, ob die Anfrage echt war. Nach kurzer Recherche habe ich dann ein Bild meines Ausweises hochgeladen. Seitdem sehe ich seit 5 Monate folgende Meldung:

"Die Überprüfung deiner Informationen dauert möglicherweise länger als gewöhnlich
Wir haben deine Informationen erhalten. Vielen Dank dafür!
Aktuell stehen uns aufgrund der Coronavirus (COVID-19)-Pandemie weniger Review-Kapzitäten zur Verfügung. Daher dauert es eventuell etwas länger als gewöhnlich, bis wir dein Konto überprüft haben.
Die Sicherheit aller Facebook-Nutzer ist uns sehr wichtig. Daher kannst du dein Konto bis dahin nicht nutzen.
Vielen Dank für dein Verständnis!"

Eine genaue Angabe von Gründen habe ich bis heute nicht bekommen. Ich habe niemanden beleidigt, gegen die Richtlinien verstoßen oder sonstigen Nonsens gemacht.

Facebook ist für mich auch nicht mehr erreichbar. Durch die Sperrung sind sämtliche Kommunukationskanäle wie Kontaktformulare, Supportseiten etc. gesperrt. Eine Antwort bekommt man über die E-Mail-Adresse im Impressum nicht.

Ich wohne in Berlin, aber meine Familie wohnt in Belgien. Da ich auf die ganze Welt gewohnt und gearbeitet habe, sind meine Freunde auf die ganze Welt verteilt. FB war für mich eine wichtige Plattform, um den Kontakt in diese Corona-Zeiten aufrecht zu erhalten.

Was kann ich tun?

Vielen Dank

02.02.2021 | 14:21

Antwort

von


(3023)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie sollten die deutsche Facebook Adresse anschreiben und um Abhilfe bitten.

Facebook Germany GmbH, Caffamacherreihe 7, Brahmsquartier, 20355 Hamburg

Es gibt sonst weder eine Hotline noch macht es Sinn, sich schriftlich an die Zentrale zu wenden, da keine zeitnahe Antwort erfolgen wird.

Insofern würde ich den Fall, wie von Ihnen getan, per Einwurfeinschreiben noch einmal schildern und um dringende Abhilfe bitten. Legen Sie hierzu eine Kopie Ihres Ausweises bei.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen.
Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Über eine ggf. positive Bewertung auf dieser Plattform würde ich mich freuen.
Falls vorhanden gerne auch über Google: https://g.page/RechtsanwaltHoffmeyer/review?rc

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 02.02.2021 | 17:36

Vielen Dank für die Antwort.
Ich war selber auch schon auf die Idee gekommen die Adresse raus zu suchen und einen Brief zu schreiben. Leider auch ohne Antwort. Das ist ehr einen praktischen Rat und weniger eine Klärung der Rechtslage. Meine Frage ging eher dahin welche rechtliche Ansprüche ich habe? Wie ist die rechtslage?
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 02.02.2021 | 18:04

Sehr geehrter Fragesteller,

die rechtliche Lage besagt, dass Facebook Ihnen nicht ohne Grund den Zugang sperren darf. Sie können hierbei auch vor Ihrem Heimatgericht klagen, dies stellt die Nutzungsbedingung von Facebook unter Punkt 4 klar.

Insofern könnten Sie hier auf auf die Entsperrung klagen, da sich Facebook in der Beweispflicht dafür findet, dass Sie gegen die Richtlinien verstoßen haben. Dieses können sie jedoch nicht, haben bisher auch keinen einzigen Grund benannt. Klagegegner wäre dann die

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland
Autorisierter Vertreter: Gareth Lambe
Eingetragen in Irland (Companies Registration Office)
Handelsregisternummer 462932

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(3023)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89314 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Das war für mich eine große Hilfe. Nun weiß ich wenigstens, was ich zu tun habe. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Habe das Erste mal jemanden zu dem Thema kontaktiert. Kann also nicht sagen ob ein andere eine andere Antwort gegeben hätte. Der Kontakt war Sachlich und das sollte er auch sein. Von Freundlichkeit kann ich nicht runterbeissen. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Dankeschön :) ...
FRAGESTELLER