Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Facebook Bilder

20.10.2015 22:22 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Hallo,

vor kurzen habe ich mich von meiner Freundin getrennt. Mit dieser habe ich einen Sohn für den wir beide die elterliche Sorge zu gleichen Teilen ausüben. Nun ist es so dass die Schwester meiner Exfreundin, Bilder von unserem Sohn auf Facebook veröffentlicht. Die Mutter unseres Sohnes ist mit der Veröffentlichung einverstanden- ich hingegen bin es nicht. Reicht es aus wenn einer der beiden Elternteile nicht mit dem Hochladen von Bildern des gemeinsamen Kindes einverstanden ist um diese aus Facebook entfernen zu lassen oder ggf. das weitere Hochladen abmahnen zulassen? Da unser Sohn das zweite Lebensjahr noch nicht erreicht hat, gehe ich eigentlich davon aus dass beide Eltern mit der Veröffentlichung einverstanden sein müssten. Sollte einer der Beiden Einwende haben, müssten die Bilder wieder gelöscht werden?!

Vielen Dank im voraus!

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Bei gemeinsamen Sorgerecht müssen in der Tat beide Elternteile der Veröffentlichung zustimmen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, haben Sie einen Anspruch auf Löschung und Unterlassen weiteren Hochladens. Sie können dabei auch von der jeweiligen Person eine strafbewehrte Unterlassungserklärung verlangen.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70866 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr kompetent , sachlich und schnell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre sehr freundliche und kompetente Antwort. Ich weiß jetzt Bescheid und werde entsprechend handeln. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER