Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ex Frau Privatdarlehen

| 24.01.2019 20:17 |
Preis: 25,00 € |

Kredite


Beantwortet von

Rechtsanwalt Steffan Schwerin


Hallo
Ich habe am 01.07.2002 einen Privatkredit mit meiner jetzigen Ex-Frau aufgenommen, der Vertrag ist von uns beiden unterschrieben worden. Heute bekam ich ein Einschreiben der Kreditgeber, das nie Zahlungen geleistet wurden, meine Ex-Frau insolvent ist und ich somit für die Rückzahlung der Gesamtsumme haftbar wäre. Ich bin geschieden seit Dez. 2015. Ich weiß nichts von Mahnungen oder ähnlichem. Bei der Scheidung wurde dieser Kredit nicht erwähnt.
Ist das so, oder kann ich rechtlich dagegen vorgehen?
Danke und Gruß
Jokke256

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn Sie als Darlehensnehmer mit in dem Vertrag stehen, kann die Bank Sie als Gesamtschuldner in Anspruch nehmen - auch ganz allein.

Sie müssen dann die offene Darlehensschuld zurückzahlen.

Im Innenverhältnis zur Exfrau besteht aber ein Anspruch auf Schadensersatz.

Wenn die Ex aber insolvent ist, wird sich dieser kaum mehr durchsetzen lassen.

Wenn die Fristen noch nicht abgelaufen sind, kann man die Forderung gegen die Exfrau noch zur Insolvenztabelle anmelden und auf eine kleine Erstattung hoffen.

Ob ansonsten Einwendungen gegen den Kredit an sich bestehen, vielleicht schon Verjährung eingetreten ist oder ähnliches, kann ich ohne Kenntnis der Vertragsunterlagen und Forderungsschreiben nicht beurteilen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 24.01.2019 | 21:18

Hallo

Der Kredit war nicht von einer Bank, sondern von den Großeltern ihrer Tochter.
Kein Geldinstitut, etc.
Danke und Gruß
Jokke256

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 24.01.2019 | 22:09

Ok, das ändert aber dennoch nichts.

Wenn es ein normaler Darlehensvertrag ist und Sie als Darlehensnehmer drin stehen, haften Sie auch, wie eingangs beschrieben.

Ob eine Rückzahlungspflicht durch Sie wirklich besteht und noch durchsetzbar ist, kann sich nach Durchsicht der Vertragsunterlagen aber auch anders gestalten.

Gern schaue ich mir den Vertrag mal an, wenn Sie diesen haben.

Wenn Ihnen der Vertrag nicht vorliegt, fordern Sie diesen bei den Großeltern an.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 24.01.2019 | 22:09

Ok, das ändert aber dennoch nichts.

Wenn es ein normaler Darlehensvertrag ist und Sie als Darlehensnehmer drin stehen, haften Sie auch, wie eingangs beschrieben.

Ob eine Rückzahlungspflicht durch Sie wirklich besteht und noch durchsetzbar ist, kann sich nach Durchsicht der Vertragsunterlagen aber auch anders gestalten.

Gern schaue ich mir den Vertrag mal an, wenn Sie diesen haben.

Wenn Ihnen der Vertrag nicht vorliegt, fordern Sie diesen bei den Großeltern an.

Bewertung des Fragestellers 26.01.2019 | 00:38

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kompetente unverzügliche Hilfe, nur zu empfehlen."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 26.01.2019 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68596 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Hat uns weitergeholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Antwort, weitere Hilfestellung angeboten, Top! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und ausführliche Antwort auf meine Frage. Auch bei der Nachfrage fühle ich mich gut aufgehoben. Sehr zu empfehlen, wenn man Hilfe braucht! ...
FRAGESTELLER