Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erwirkter Titel

05.02.2021 21:40 |
Preis: 25,00 € |

Insolvenzrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Eine Hausverwaltung hat gegen mich einen Titel erwirkt. Hier geht es um einen Parkplatz der meinem Onkel gehört hat. Dieser ist 2017 verstorben und hatte die Privatinsolvenz abgeschlossen. Der Anwalt der Hausverwaltung sagt ich bin der Erbe hat er den Titel erwirkt und ich habe leider nicht reagiert, weil ich dachte was habe ich mit der Hausverwaltung zu tun. Kann ich noch gegen diesen Titel etwas unternehmen? Ich habe bereits mehrmals darum gebeten mir dann auch die Daten zu nennen um welchen Parkplatz es sich handelt aber ich bekomme keine Antwort auf meine Frage. Kann ich überhaupt was machen?

Danke

05.02.2021 | 22:02

Antwort

von


(328)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Bei dem Titel wird es sich wahrscheinlich um einen Vollstreckungsbescheid oder ein Versäumnisurteil handeln.
Dann haben Sie nach der Zustellung 2 Wochen Zeit, dagegen Einspruch einzulegen.

Wenn die Frist bereits abgelaufen ist, gibt es leider keine Möglichkeit mehr, was gegen den Titel zu unternehmen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

ANTWORT VON

(328)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90404 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Es ging um die Auswirkungen der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes auf Mietverhältnisse. Zwar konnte Herr Saeger nicht auf eine existierende Rechtsprechnung zurückgreifen, da die Novellierung noch sehr neu ist, er gab ... ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr ausführliche hilfreiche Antwort, ich bin mit den Informationen sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Superschnelle Antwort auf meine Frage und sehr hilfreich ...
FRAGESTELLER