Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erweiterung a2 Führerschein auf a offen

14.06.2021 10:10 |
Preis: 25,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


Hallo ich habe am 1.6.21 meinen Führerschein nach bestandener MPU erneut erhalten nun ist die Frage ob ich jetzt wirklich wieder 2 Jahre warten muss bis ich die Erweiterung machen kann da ich den a2 Führerschein ja schon viel länger habe und im Internet steht nach bestandener praktischer Prüfung dieser war ja nicht am 1.6.21 sonder schon vor etwa 4 Jahren
Mfg

15.06.2021 | 13:15

Antwort

von


(4)
Im Derdel 17 - 19
48161 Münster
Tel: 0 25 34 / 53 88 510
Web: http://www.rechtsanwalt-dinkhoff.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

leider müssen Sie 2 Jahre seit dem Datum der Wiedererteilung Ihrer Fahrerlaubnis warten. Die Zeiten vor dem Entzug Ihrer Fahrerlaubnis können nicht angerechnet werden.

ich zitiere die einschlägige Vorschrift des § 3 Abs. 3 der Fahrerlaubnisverordnung (FeV):

"(3) Bei der Erweiterung der Klasse A1 auf Klasse A2 oder der Klasse A2 auf Klasse A bedarf es jeweils nur einer praktischen Prüfung, soweit der Bewerber ZUM ZEITPUNKT DER ERTEILUNG der jeweiligen Fahrerlaubnis für
1. die Fahrerlaubnis der Klasse A2 seit mindestens zwei Jahren Inhaber der Fahrerlaubnis der Klasse A1 und
2. DIE FAHRERLAUBNIS DER KLASSE A SEIT MINDESTENS ZWEI JAHREN INHABER EINER FAHRERLAUBNSI DER KLASSE A2 IST. (Aufstieg) [...]."

Sie müssen also mindestens zwei Jahre Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse A2 sein und zwar zum Zeitpunkt der Erteilung der gewünschten Klasse A.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Dr. Holger Dinkhoff

ANTWORT VON

(4)

Im Derdel 17 - 19
48161 Münster
Tel: 0 25 34 / 53 88 510
Web: http://www.rechtsanwalt-dinkhoff.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrsrecht, Inkassorecht, Sozialversicherungsrecht, Schadensersatzrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89333 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Das war für mich eine große Hilfe. Nun weiß ich wenigstens, was ich zu tun habe. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Habe das Erste mal jemanden zu dem Thema kontaktiert. Kann also nicht sagen ob ein andere eine andere Antwort gegeben hätte. Der Kontakt war Sachlich und das sollte er auch sein. Von Freundlichkeit kann ich nicht runterbeissen. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Dankeschön :) ...
FRAGESTELLER