Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
507.114
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erweitertes Führungszeugnis Schuldunfähigkeit

15.09.2018 16:33 |
Preis: 133,00 € |

Schule, Hochschule, Prüfungen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Raphael Fork


Hallo lieber anwalt,

Ich habe das folgende Problem. Meine Ausbildungsstelle will von mir ein erweitertes Führungszeugnis. Ich wurde schon mal mit Marijuhana erwischt das verfahren wurde jedoch eingestellt ohne irgendwelche Auflagen einfach eingestellt. Das Ding ist nur bei mir wurde eine Schuldunfähigkeit festgestellt was ja in einen Behördlichen Führungszeugnis steht. Steht diese Schuldunfähigkeit jetzt auch im erweiterten Zeugnis gibt es überhaupt einen unterschied zwischen Behördlichen und erweiterten Führungszeugnis. Ich habe schon einmal ein normales Führungszeugnis in einer Schule abgegeben da stand nichts darin aber ich hab jetzt nur Angst das die Schuldunfähigkeit im erweiterten steht weil ich gelesen hab das diese im Behördlichen steht und ich nicht weiß ob die gleich sind und die ganzen Sachen halt geh. Gib mir doch bitte eine Antwort ob die Schuldunfähigkeit im erweiterten Führungszeugnis steht dafür wäre ich wirklich sehr dankbar.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage , die ich Ihnen wie folgt beantworte:



Frage 1:
" Steht diese Schuldunfähigkeit jetzt auch im erweiterten Zeugnis gibt es überhaupt einen unterschied zwischen Behördlichen und erweiterten Führungszeugnis.Gib mir doch bitte eine Antwort ob die Schuldunfähigkeit im erweiterten Führungszeugnis steht dafür wäre ich wirklich sehr dankbar."


Das erweiterte Führungszeugnis (§ 30 a BZRG) enthält im Gegensatz zum einfachen Führungszeugnis zusätzlich auch Verurteilungen wegen Sexualdelikten, die trotz der Ausnahmeregelungen des § 32 II BZRG dort aufgenommen werden. Sinn und Zweck ist der Schutz Minderjähriger.


Eine Verfahrenseinstellung taucht normalerweise nicht im Führungszeugnis auf. Ihre Angabe "bei mir wurde eine Schuldunfähigkeit festgestellt" ist mir derzeit noch nicht nachvollziehbar. Sie müssten ja dann begutachtet worden sein. Hier könnten Sie mir zunächst einmal per E-Mail (Kontaktdaten Siehe Profil) mitteilen, wann das Verfahren genau eingestellt wurde und bestenfalls auch wie der genaue Wortlaut der Entscheidung war.

Wenn diese Einstelung allerdings tatsächlich im behördlichen Führungszeugnis aufnehmen ist ( § 11 BZRG) , dann wird diese regelmäßig auch im erweiterten Führungszeugnis zu sehen sein. Hier könnte dann ggf. ein Anrag nach § 25 BZRG weiterhelfen.



Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Raphael Fork
-Rechtsanwalt -


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65953 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die sehr umfassende und verständliche Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt ist sehr individuell auf meine Frage eingegangen, und hat in einer mehrteiligen Antwort sehr ausführlich geantwortet! Tatsächlich so ausführlich, dass bei mir keine Rückfragen mehr nötig waren! Ganz herzlichen Dank ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
herzlichen Dank für die treffende und leicht verständliche, hilfreiche Antwort. ...
FRAGESTELLER