Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erteilung von Niederlassungerlaubnis


11.11.2014 10:30 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg, LL.M.



Sehr geehrte Damen und Herren,

Seit Jan. 2012 bin im Besitz ein Aufenthalststile nach den §18 Abs.4 AufenthG. Seit Okt. 2014 bin ich im Besitz von Blauer Karte. Vorher zwischen 2004 und 2010 habe ich ein Studium in Deutsche Universität erfolgreich abgeschlossen. Aber danach war ich in Jahr 2011 11 Monate im Ausland gewesen.

Bei der Ausländersamt wurde mir erzählt, dass ich nun noch 2 Jahr abwarten bis ich die Niederlassungserlaubnis beantragen könnte. Denn habe ich erst für die Blauer Karte entschieden. Aber nach §18b Niederlassungserlaubnis für Absolventen deutscher Hochschulen, Nr. 1 er seit zwei Jahren einen Aufenthaltstitel nach den §§ 18, 18a, 19a oder § 21 besitzt. und ich habe nun auch min. 24 Monate gesetz. RV. Die Voraussetzung sind erfüllt.

Oder nach §19a Abs. 6 Besitzer Blauer Karte über ausreichende Kenntnisse der Deutschen Sprache, reicht es für die Aufenthaltszeit 21 Monate.

Frage: habe ich mit so richtig verstanden, dass ich jetzt schon die Niederlassungserlaubnis beantragen könnte?
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ja, wenn Sie die Voraussetzungen von § 18b Abs. 1 AufenthG erfüllen, können Sie jetzt die Niederlassungserlaubnis beantragen.

Nach Ihrem Vortrag scheint es so zu sein, dass Sie diese ja erfüllen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59764 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
3,2/5,0
Hilfreiche Antwort, die etwas ausführlicher hätte sein können. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
klar und schnell - jederzeit wieder!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde sehr verständlich zu 100% beantwortet. Dankeschön! ...
FRAGESTELLER