Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erstellung + Versand eines Schreibens an eine Händler

01.04.2010 10:23 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren RAe,

ich habe im Aug./Sep. 09 eine Produkt bei einem Onlin Händler im Wert von:
8,99€ + 3 € Porto

der Betrag wurde von mir angewiesen und ist auch nicht zurück gekommen.
Im Sep 09 wurde ich angerufen ...der Betrag sei nicht da... ich habe daraufhin den Überweisungsbeleg an die im Impressum hinterlegte Faxnummer gesendet (über Dienststelle im zweifelsfall über Journal nachweissbar).... es erfolgte keine Antwort.
Ich ging davon aus das sich der Sachverhalt erledigte.

Vor gut 1 Monat erneuter Anruf der Betrag sei nicht da ...

Da ich zwischenzeitlich die Bankgewechselt hatte teilte ich der Dame mit das ich schaue ob ich den Beleg noch habe.

Da dies nicht mehr der Fall war und meine Alt-Bank eine Gebühr hierfür von 20€ veranschlagen würde habe ich den Betrag wie auf der Seite des Händlers über Paypal (da mir dies besser schien als erneut zu überweisen) an den Händler geschickt.

Der Betrag wurde von Paypal bis dato nicht Rückgebucht sondern an den Händler versendet.

Nun rief mich gestern diese "freundliche" Person an drohte mir mit Inkasso & Co. nannte mich einen Lügner usw.

Ich wäre Ihnen Dankbar für die Erstellung eines Schreibens der den Sachverhalt wiedergibt und ein Ende setzt.

Vielen Dank.
01.04.2010 | 11:56

Antwort

von


(395)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender!

Vielen Dank für Ihre Anfrage hinsichtlich eines Schreibens.
Gerne übernehme ich dies für Sie, benötige hierzu jedoch die Ihnen vorliegenden Unterlagen.


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(395)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68199 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Fall schien ziemlich eindeutig zu liegen, sodass eine relativ kurze Antwort voll zufriedenstellend war und meinerseits auch keine Rückfragefunktion genutzt werden musste. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich denke meine Fragestellung war nicht so ganz einfach zu beantworten.Möglicherweise ging ich auch von einem unzutreffenden Sachverhalt aus (Beschluss Bundesverwaltungsgericht).In sofern bin ich mit der Beantwortung etc sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke, Top service. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen