Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erneute Inkassogebühren

03.07.2019 15:20 |
Preis: ***,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung:

Inkassokosten, Anwaltskosten

Guten Tag,
seit mehreren Jahren besteht eine titulierte Forderung gegen mich, die ich durch eine Ratenzahlung an den Rechtsanwalt der Gläubigerin bediene.
Vor kurzem hat die Gläubigerin den Vorgang aus mir nicht bekannten Gründen an ein Inkassobüro übergeben. Das Inkassobüro hat nun erneute Gebühren in nicht unerheblicher Höhe mir in Rechnung gestellt.
Meine Frage: Ist das Inkassobüro berechtigt mir erneute Gebühren/Kosten in Rechnung zu stellen, die Kosten wurden doch seinerzeit festgelegt und auch von mir im Rahmen der Ratenzahlung geleistet.
Sofern dies unrechtmäßig ist, bitte ich Sie mir den rechtlichen Hintergrund mitzuteilen, damit ich einen begründeten Widerspruch gegen die Gebühren einlegen kann.
Für Ihre Unterstützung vielen Dank.

03.07.2019 | 16:39

Antwort

von


(721)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die sogenannte Kostendopplung ist nur im besonderen Einzelfall zulässig. Wenn also Sie Ihre Raten bezahlt haben, war die Abgabe unter erneuten Gebühren nicht notwendig. Die Kosten dürfen nur einmal verlangt werden (so AG Berlin, zentrales Mahngericht für Hessen, etc.).

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

ANTWORT VON

(721)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90337 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat kompetent und schnell geantwortet ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden und bedanke mich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und klar ...
FRAGESTELLER