Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ermittlungsverfahren BtMG 29

02.09.2018 15:09 |
Preis: 40,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

Ich habe ein Schreiben von der Staatsanwaltschaft (Bundesland Schleswig-Holstein)erhalten, wo mir vorgeworfen wird, dass ich einmal 0,3 im Juli und 1g Kokain im August 2017 im Darknet erworben habe und dies mit der Post zusenden lassen habe.

Wie stehen die Chancen, dass das Verfahren eingestellt wird wenn ich der Behörde nicht Antworte, bzw. wegen geringen Mengen/Eigenbedarf.

Sollte man auf das Schreiben eine schriftliche Erkläring abgeben oder direkt schweigen, bzw. diesbezügliche lieber direkt einen Anwalt einschalten?

02.09.2018 | 17:21

Antwort

von


(195)
Industriering Ost 66
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: http://www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Chancen, dass von der Strafverfolgung abgesehen wird, ist groß, weil es sich um eine geringe Menge handelt. Wenn diese zum Eigenverbrauch vorgesehen ist, wird das Verfahren in der Regel eingestellt.

Sie sollten sich zunächst nicht äußern. Generell empfiehlt sich eine Einlassung, wenn eine notwendig wird, erst nach Akteneinsicht abzugeben.

Sollten Sie einen Strafbefehl oder eine Anklageschrift erhalten, dann empfehle ich einen Rechtsanwalt zu beauftragen.

Erstmal können Sie abwarten, weil vermutlich von der Verfolung abgesehen wird oder das Ermittlungsverfahren eingestellt.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(195)

Industriering Ost 66
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: http://www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER