Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erlangung der Verfügung über meinen Erbteil


11.08.2007 17:20 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht



Laut Erbschein und Grundbucheintragung gehören mir 50% vom Haus und Grundstück ,in dem ich wohne.Die anderen 50% gehören meiner Schwester. Wegen Abwasser und Straßenbauarbeiten möchte ich ein Darlehen aufnehmen und meinen Anteil des Erbes als Sicherheit dafür verpfänden.
Welche Unterlagen benötigt der Notar?
Ist die Zustimmung meiner Schwester nötig?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Rechtssuchende,
sehr geehrter Rechtssuchender,

ich bedanke mich für Ihr Interesse an der online-Rechtsberatung in dieser Form.
Auf der Grundlage des von Ihnen mitgeteilten Sachverhalts und unter
Berücksichtigung Ihres Einsatzes beantworte ich Ihre Rechtsanfrage wie folgt:

1. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich an Ihr Kreditinstitut wenden, die werden Ihnen genau sagen, welche Unterlagen erforderlich sind.
Ich denke aber, dass Ihre Bank weniger an einer Verpfändung Ihres Erbanteils interessiert ist, sondern eher eine Eintragung einer Grundsicherheit z.B. Grundschuld oder Hypothek auf dem Grundstück haben möchte.

2. Grundsätzlich können Sie über Ihren Erbteil als Ganzes verfügen, d.h. ihn veräußern oder verpfänden. Dazu benötigen Sie auch nicht die Zustimmung Ihrer Schwester.


Mit freundlichen Grüßen

Martina Hülsemann
Fachanwältin für Familienrecht
Rechtsanwältin
Wirtschaftsmediatorin (IHK)
Bankkauffrau (Bankhaus Metzler)


Familienrecht - Erbrecht - Eheverträge - Testamentsgestaltung -
Präventivberatung - Vermögensnachfolge - Scheidungsrecht -
Unterhaltsrecht - Umgangsrecht - Sorgerecht - Adoptionsrecht - Paarmediation - Wirtschaftsmedition - Unternehmensmediation - Unternehmensnachfolge

Adresse:
Uferstrasse 12
69120 Heidelberg
Telefon: 06221-438087
06203-692983
0179-6813238
Fax: 06221-438082
06203-692985
Info@Fachanwalt-Heidelberg.de
www.Fachanwalt-Heidelberg.de



FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER