Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbschaftssteuer Freibetrag für Auslandsdeutsche


| 22.07.2007 15:30 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Wie hoch ist der Freibetrag der Erbschaftssteuer für Auslandsdeutsche?
Mein Vater, kürzlich gestorben, war Deutscher und wohnhaft in Deutschland, ich dagegen wohne seit 12 Jahren in der Schweiz, und habe keinen Wohnsitz in Deutschland. Mein Vater hat ein Haus in Deutschland hinterlassen.
Da zirkulieren nun widersprüchliche Informationen: Gilt nun der Freibetrag von 207000 Euro (unter Anrechnung von Schenkungen, die in den letzten 10 Jahren erfolgt sind), oder gelten für Auslandsdeutsche nur sehr geringe Freibeträge von ca. 1000 Euro? Welche Quelle hat Recht?
Kleine Zusatzfrage: Wann wird eventuelle Erbschaftssteuer zahlbar, ist das bevor ein Erbschein ausgestellt wird?
Sehr geehrter Fragesteller,

im Rahmen einer Erstberatung beantworte ich Ihre Frage(n) wie folgt:
Da der Erblasser seinen Wohnsitz in Deutschland hatte, ist er als Inländer in Deutschland auch unbeschränkt erbschaftsteuerpflichtig.
Es gilt ein Freibetrag in Höhe von 205.000,-- EUR.
Erbschaftsteuer ist erst mit Zugang eines Bescheides seitens des Finanzamtes und mit deren Fälligkeitzu bezahlen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion von „Frag einen Anwalt“ gerne zu Verfügung oder auch im Rahmen einer Mandatserteilung; am besten per mail: info@kanzlei-hermes.com


Mit besten Grüßen

RA Hermes
Fachanwalt für Steuerrecht
BLaw (Bern)
www.kanzlei-hermes.com
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Das war eine klare und eindeutige Antwort. "