Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbschaft - Wie hoch ist der Pflichtteil?

| 14.02.2014 16:24 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Pflichtteilsanspruch nach Erbfall

unser Vater ist letztes Jahr leider verstorben(Rentner). Er hinterlies ein ODERKONTO(mit seiner Ehefrau) mit ca. 200000€.Grundstücke,Haus usw sind nicht vorhanden.Da ich noch eine Schwester habe würden mir 1/8 zustehen(Pflichtteil).
Bei einem Oderkonto besitzt ja jeder Ehepartner die Hälfte, laut Aussage der Bank.
Zur Berechnung des auszuzahlenden Geldes, müssen die 200000€ geteilt werden oder ist das Erbe von einer Berechnung von 200000€ auszugehen? Danke.
14.02.2014 | 18:37

Antwort

von


(1162)
Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:


Der Nachlass bezieht sich auf einen Betrag von TEUR 200 unter Abzug der Nachlassverbindlichkeiten. Dies ist der reine Nachlass.


Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.


Mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

Rechtsanwaltskanzlei K. Roth
info@kanzlei-roth.de
www.kanzlei-roth.de
<a target="_blank" href="http://www.kanzlei-roth.de/kontakt.php" rel="nofollow">http://www.kanzlei-roth.de/kontakt.php</a>
Tel. 040/317 97 380
Fax: 040/31 27 84
Johannisbollwerk 20
20459 Hamburg


Rechtsanwalt Karlheinz Roth

Bewertung des Fragestellers 14.02.2014 | 19:23

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Klar und deutliche Auskunft.Besten Dank."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Karlheinz Roth »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 14.02.2014
5/5,0

Klar und deutliche Auskunft.Besten Dank.


ANTWORT VON

(1162)

Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht, Internet und Computerrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Immobiliensteuern, Strafrecht, Baurecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Familienrecht