Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht

26.2.2005
Nachdem mich meine Exfrau betrogen und gründlich nach deutschen Scheidungsrecht ausgenommen hat und mein Sohn, den Sie damals nur als hinderlich ansah ...
24.2.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
Mein Mann soll von seinem verstorbenen Vater erben. Er ist sein einziges Kind. Der Vater hat nach der Scheidung von der Mutter meines Mannes noch ...

| 23.2.2005
Guten Tag, wir besitzen derzeit ein Einfamlienhaus, das komplett schuldenfrei ist. Desweiteren haben wir noch ein Mehfamilienhaus, welches noch 25 ...
23.2.2005
Meine Mutter ist 1976 in der BRD verstorben. Mein Vater, ihr Gatte, und ich als einziges Kind haben sie beerbt. Ich habe beim Tod meines Vaters 1994 ...
22.2.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
Ein Erblasser verstirbt 1983 in der DDR und hinerlaesst sein Erbe seiner 2. Ehefrau und einem Enkel aus 1. Ehe. Er hat aus 2. Ehe keine Kinder. Wie ...
22.2.2005
Guten Tag, meine Mutter ging 1995 mit Ihrem Geschäft Pleite und hat 1997 ein Haus geerbt. In dem Testament wurde berücksichtigt, dass meine Mutter Vo ...

| 21.2.2005
Mein verstorbener Vater hat ein handschriftliches Testament hinterlassen indem nur ueber ein paar Familieerbstuecke bestimmt wird, wer von uns drei Ki ...

| 20.2.2005
von RA Fabian Sachse
Sehr geehrte Damen und Herren, wir stehen am Anfang einer Erbschaftsangelegenheit, deren Ausgang noch sehr unklar ist. Wir haben gehört, dass wir d ...
20.2.2005
Nach dem Tode meines Mutter (im Jahr 2000) bin ich Mitglied einer Erbengemeinschaft (mit mir 3 Geschwister, Stiefvater, alle gleichberechtigte Erben). ...
20.2.2005
Ich lebe seit 18 Jahren in ein und demgleichen eheähnlichen Verhältnis. Hat einer der Partner Anspruch auf "Witwen/Witwerrente"? Und was muss man wie ...
20.2.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, am 21.11.2002 verstarb meine Schwiegermutter. Das vorhandene Haus erbte zu je 1/3 meine Tochter (mein Mann ist bereits ...
19.2.2005
Meine Großmutter war einzige Eigentümerin eines Grundstücks in Lindenberg bei Berlin. Sie ist am 14.5.1945 in Berlin-Frohnau in den Kriegswirren umgek ...
18.2.2005
von RA Fabian Sachse
Sachverhalt: Der Erblasser hat 3 Söhne und 4 Enkelkinder Sohn A, Sohn B und Sohn C Sohn A hat 2 Kinder, Sohn B hat 2 Kinder, Sohn C hat kei ...
17.2.2005
zwei brüder, einer erhält nach dem testament des vaters nur sein pflichtteil. eigentum des vaters wurde 1994 gegen lebenslanges wohnrecht auf den sohn ...

| 16.2.2005
Meine Mutter ist 2004 verstorben. Ihr Haus hat sie 1998 an meine Schwester übertragen und gleichzeitig meine Schwester als Alleinerbin eingesetzt. Im ...
16.2.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Problematik besteht in unserer Familie zur Zeit: Meine Eltern haben sich aus verschiedenen Gründen ein ...
16.2.2005
Sachverhalt Mutter (88 Jahre) lebt noch, Vater verstorben, Kinder 4 (A,B,C,D) Sohn A stirbt ("soll alles geregelt sein" leider ist nichts auffindba ...
15.2.2005
Es geht um die Schenkung einer nicht verbrauchbaren Sache (§2325 bgb) Konkret :Schenkung eines bebauten Grundstückes 1999; Tod des Schenkers 2004; Ge ...
14.2.2005
von RA Fabian Sachse
Guten Tag, folgender Fall Ehepaar A und B setzen sich mit einem notariellen Erbvertrag gegenseitig als Alleinerben ein (1987) Es sind 3 Kind ...

| 14.2.2005
Nachricht: Ich habe zur Erbschaft 1 Frage: Folgender Sachverhalt: Meine Mutter hat die 2. Ehe geschlossen. Ich bin Ihr leiblicher Sohn. Mein Stief ...
1·125·250·375·500·584585586·593