Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
506.923
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht

11.6.2005
2811 Aufrufe
Guten Abend! Sachverhalt Drei Kinder eine Stiefmutter. Vom Nachlassgericht wurde ein Erbschein ausgestellt. Jeder bekommt 1/4. Nun ist ein ...
11.6.2005
3240 Aufrufe
Im Mai 2004 verstarb meine Mutter (Vater verstarb bereits 6 Jahre früher). Dadurch wurden 6 Kinder rechtmäßige Erben eines Einfamilienhauses mit Grund ...

| 8.6.2005
4944 Aufrufe
Vor einigen Wochen starb die Großmutter meiner Frau.Die Oma war im Wohnstift untergebracht,die Kosten wurden vom Sozialamt übernommen.Beerdigungskoste ...

| 6.6.2005
7343 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine im Pflegeheim lebende Grußmutter ist kürzlich verstorben. Da mein Vater bereits kurz vorher verstarb sind mein ...
4.6.2005
3357 Aufrufe
Unser verstobener Vater war mit einer Thailänderin verheiratet, sie hat aus Thailand Ihr Enkelkind mitgebracht unser Vater wollte das Kind Addoptiere ...

| 3.6.2005
3143 Aufrufe
Guten Tag! Meine Oma hat einen Niesbrauch, die Wohnung wurde aber bereits auf meine Mutter überschrieben. Da meine Oma nicht mehr alleine Leben ka ...
3.6.2005
2976 Aufrufe
Ich habe von meiner Mutter beim Tod meines Vaters eine Wohnung geerbt, in der für meine Mutter Nießbrauchrecht eingetragen war und die sie bis zu ihre ...
2.6.2005
1888 Aufrufe
Guten Tag! mein Vater ist vor 3 Wochen gestorben; es kann moeglich sein, dass ich aus dem Testament ausgeschlossen wurde schon vor Jahren, daher nu ...

| 2.6.2005
7435 Aufrufe
Ein Ehepaar mit 3 Kindern begünstigt sich für den Todesfall eines Ehepartners gegenseitig (Berliner Testament?). Knapp 10 Jahre vor dem Tod des zweite ...

| 1.6.2005
3971 Aufrufe
Eltern schenken/überschreiben ihr Eigenheim der Tochter der Frau. Das Wohnrecht für die Eltern wird eingetragen im Grundbuch. Somit gilt dies nicht me ...

| 1.6.2005
2858 Aufrufe
2 Erben haben die Erbabwicklung zu 99,8% erledigt: Das Erbe der Eltern ist zwar mit Turbulenzen, aber immerhin in gegenseitigem Einverständnis unterei ...
30.5.2005
3185 Aufrufe
Hallo, bin Mitglied einer Erbengemeinschaft, wobei die Erbmasse zu erheblichem Teil bis vollständig einzig deshalb noch existiert, weil ich die Imm ...
25.5.2005
2778 Aufrufe
Meine Mutter besitzt an einer Wohnung meines Hauses das lebtägliche und unentgeltliche Nießbrauchrecht. Können die laufenden Kosten (Wasser, Heizung ...
24.5.2005
2248 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
ist es einem kind möglich mit dem erreichen des 21 lebensjahres seinen pflichtteil einzufordern wenn beide eltern noch leben ...
24.5.2005
8372 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Mir wurde von meiner Mutter das Haus "geschenkt". Mein Bruder ist nun Alleinerbe geworden, der Nachlass ist aber gering. Wie kann ich Pflichtteilser ...

| 23.5.2005
3935 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Unser Vater ist am 16.04.2005 verstorben,er war mit einerThäiländerin verheitatet,hatte aber einen Ehevertrag mit Gütertrennung über den Tod hinauss.W ...
23.5.2005
2572 Aufrufe
Meine Schwiegermutter hat meinem Mann (er ist der mittelste Sohn von insgesamt 3 Söhnen) vor 8 Jahren ihr Haus überschrieben. Dieses bestand bis dahin ...

| 20.5.2005
7590 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich sind per Erbvertrag zwischen meinen Eltern als Vertragserben vorgesehen. Nach dem Tode meines Vat ...
20.5.2005
3869 Aufrufe
Ausgangslage: Meiner Mutter gehört ein Zweifamilienhaus, indem sie und mein Vater die EG-Wohnung und mein Bruder und seine Frau die DG-Wohnung bewohne ...
18.5.2005
14023 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte/r Anwalt/Anwältin, Meine Großmutter, die am 04. Mai 2002 verstarb, hinterließ nach dem Tod beider Söhne zwei Schwiegertöchter und dre ...
1·75·150·225·300·375·449450451·463
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

72.682 Bewertungen
506.923 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse