Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.959
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht

21.9.2008
19861 Aufrufe
Liebe Anwälte, meine Eltern möchten Ihr Haus zu Lebzeiten schon an einen Sohn übergeben. Es gibt nur 2 Söhne, mein Bruder und ...
21.9.2008
8242 Aufrufe
Krankenhausaufenthalt vom Opa Jahrelange Hilfe und Pflege durch die Enkelin (Einkaufen, Haushalt, Pflege….) Sohn hat sich sehr, sehr selte ...
20.9.2008
1572 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Vater und meine Stiefmutter sind in zweiter bzw. dritter Ehe verheiratet. Ich bin das einzige Kind meines Vaters, meine Stiefmutter hat einen Soh ...
20.9.2008
7787 Aufrufe
Hallo, folgender Sachverhalt: Laut Testament meines verstorbenen Vaters, sind wir vier leiblichen Kinder als Erben zu gleichen Teilen eingesetzt w ...

| 20.9.2008
1824 Aufrufe
Mein Vater verstarb 1996. Danach erhielt ich vom Notar ein Testament zugesand. Dieses Testament wurde von den Eltern gemeinsam verfasst. Sie sind gege ...
20.9.2008
3222 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Mutter (91) will meinem Bruder, der seit 35 Jahren jeden Kontakt zu ihr abgebrochen hat, möglichst wenig Geld vererben. Einer der Grün ...
20.9.2008
850 Aufrufe
Guten Tag! Mein Vater ist am 22.04.2008 verstorben.Er war in 2.Ehe verheiratet.Ich bin sein Sohn aus 1.Ehe und damit Pflichtteilberechtigt. Es wur ...
19.9.2008
3115 Aufrufe
Hallo, meine Eltern haben ein gemeinschaftliches Berliner Testament gemacht. Darin sind für mich und meine Schwester eindeutige Vermächtn ...

| 19.9.2008
1688 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Beantwortung folgender Frage bin ich Ihnen dankbar: Mein jüngerer Bruder und ich werden das Verm& ...

| 19.9.2008
1389 Aufrufe
Ausgangssituation: Der Erblasser hat 3 Kinder. In seinem Testament wird der Sohn als Alleinerbe eingesetzt. Die Tochter erhält ein Vermä ...
19.9.2008
1857 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich suche nur eine 2.Meinung da ein Awalt keine Erfolgschance sieht.Thema:Bin Sohn aus Erstehe meiner Mutter,1 Schwester aus Erstehe.Mutter 2.Ehe s ...
18.9.2008
1854 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Damen und Herren. Seit über 12 ! Jahren versuchen wir mit einer Dreistufenklage unser Pflichtteil zu erhalten. Die Firmen meines Vater sind ...
18.9.2008
1638 Aufrufe
Hallo, mein Vater ist Ende August gestorben. Mein Vater lebte seit 20 Jahren mit seiner neuen Frau im geerbeten Haus meines Großvaters. Die ne ...

| 18.9.2008
2843 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Anwälte, Ich habe durch meinen Vater einiges an Vermögen und lebe so eigntlich relativ gut. Meine Sorge betrifft nun, wenn ...
18.9.2008
1677 Aufrufe
Wir möchten unserer Tochter einen Geldbetrag schenken, aber gleichzeitig sicherstellen, daß dieser Betrag bei einer eventuellen Insolvenz ni ...
18.9.2008
11059 Aufrufe
Hallo, wir sind seit 1996 verheiratet und haben damals über einen Notar einen Ehevertrag abgeschlossen. In diesem wurde Gütertrennung ...
17.9.2008
3962 Aufrufe
Guten Morgen! Vor zwei Jahre ist meine Mutter verstorben. Da der Nachlaß (zwei Eigentumswohnungen, jeweils etwa halb abgezahlt) stark übe ...
17.9.2008
8907 Aufrufe
Hallo Anwalt oder Anwältin, vor etwa zwei Jahren habe ich eine Immobilie geerbt (Mehrfamilienhaus). Ich bin Eigentümerin. Mein Vater hat ...
16.9.2008
3513 Aufrufe
Guten Tag. Ich habe eine Frage zur Veräußerung eines Nießbrauchsrechts. Meine Eltern (Nießbrauchnehmer) besitzen Nießbr ...
16.9.2008
2197 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Oma ist 2007 verstorben. Sie wurde 89 Jahre alt. ich habe Sie bis zuletzt gepflegt. Sie hat mir in Ihrem Test ...
1·75·150·225·299300301·375·423
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.503 Bewertungen
479.959 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse