Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht

23.9.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Hallo, meine Eltern sind geschieden. Mein Vater ist wieder verheiratet und hat ein Berliner Testament. Nun hat er mir einen größeren Geldbetrag gegeb ...
23.9.2010
von RAin Gabriele Haeske
Ein Onkel ist gestorben der keine weiteren Verwandten hatte ausser einem Neffen (Kind der Schwester) und einer Nichte (Kind des Bruders) Er hat in ...

| 23.9.2010
Vor einigen Monaten ist mein Vater verstorben. Meine Mutter war zu diesem Zeitpunkt die rechtmäßige Ehefrau, ist nun Witwe und bekommt auch die Witw ...

| 23.9.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte ! Meine Mutter ist im März diesen Jahres verstorben, laut Testament sind die rechtmäßigen Erben meine drei Geschwister und ...

| 23.9.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Kann bei der Erbauseinandersetzung zum Nachlass die Friedhofspflege für das Grab des Erblassers vom Amtsgericht auf Antrag eines Miterben festgelegt ...

| 23.9.2010
von RA Mathias Drewelow
Hallo! Meine Frau ist vor kurzem verstorben und nun steht die Entscheidung an, das Erbe anzunehmen oder auszuschlagen. Ein paar Infos dazu: - Wir ...
22.9.2010
von RA Daniel Hesterberg
Erblasserin ist in 2007 verstorben und vererbt laut Testament ihrem Ehemann 40% und ihrem Sohn aus erster Ehe 60% ihres Vermögens. Zum Zeitpunkt des T ...
22.9.2010
Hallo, ich möchte mich gerne im Bereich Forderungsmanagement selbstständig machen. Darf ich das als Privatperson? Was muss ich bei der Gewerbeanmeldun ...
22.9.2010
von RA Karlheinz Roth
Meine Lebensgefährtin ist in mein Haus gezogen. Ich möchte ihr eine Wohnsicherheit geben, ohne daß die Erben (meine 2 Kinder ) benachteiligt werden. ...
21.9.2010
von RA Steffan Schwerin
Vor 19 Jahren hat mein Ehemann sein schuldenfreies Haus (Wert ca. € 200 T.) an mich üb.Notar mit Grundbucheintrag verschenkt. Wenn mein Mann vor mir ...
21.9.2010
von RA Sascha Steidel
Nach dem Tod unserer Mutter (Vater schon verstorben) wurde das Erbe (Haus und Grundstücke) auf 5 Teile (fünf Geschwister-ein Bruder schon verstorben) ...

| 21.9.2010
von RA Michael Böhler
Guten Tag, ist folgendes möglich: meine Mutter hat mir vor ca.18 Jahren ( als Vater starb) mein Elternhaus überschrieben. Nun überlegt sie aus Geldk ...

| 21.9.2010
Muss eine Schenkung, die später bei der Abklärung des Erbes zum Tragen kommt, schriftlich erfolgen oder reicht es aus, wenn (was bei einem Geschenk ja ...
20.9.2010
von RAin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren, habe vor 15 Jahren 100.000 DM Erbe in die gemeinsame Wohnung gesteckt. Gehört das Geld mit Zinsen und Zinsenszinsen ...
20.9.2010
von RA Ingo Bordasch
Mein Onkel hat 2005 ein Testament gemacht. Als Erben sind 3 Neffen und eine Nichte zu gleichen teilen Erbberechtigt. Es geht um eine Immobilie 500.000 ...
20.9.2010
von RA Ingo Bordasch
Meine 2 Kousinen und ich besitzen durch Erbschaft ein Haus mit 3 gleichgrossen Wohnungen Ich wohne im Erdgeschoss. 2 Wohnungen sind vermietet. Die Mi ...
20.9.2010
von RA Steffan Schwerin
Vorliegend ist der Sachverhalt so: A und B hatten einen (Gemeinschafts)-Kredit bei der C-Bank nicht in Euro sondern in Schweizer Franken. Die Ü ...
19.9.2010
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgende Konstellation: Ich bin ein Teil einer Erbengemeinschaft der vor 2 Jahren einen Elternteil ...

| 19.9.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Bitte von erbrechtserfahrenen RA bearbeiten! Person V ist mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit Vater von einem Baby K. Die Kindsmutter M hat bei der ...

| 19.9.2010
Meine Schwester hat beim Notar ein Testament verfassen lassen, das ich aleine Erbin bin ihrer Hinterlassenschaft. Sie ist alleine Eigentümerin von ei ...
1·75·150·225·299300301·375·450·494
Jetzt Frage stellen