Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.959
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht


| 30.10.2010
2041 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, der Vater eines in den 80ér Jahren verstorbenen Freundes möchte mir etwas gutes tun und mir im Falle seines Todes, sein Haus vererben. S ...
29.10.2010
3395 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist Anfang dieses Jahres mit 92 Jahren verstorben. Wir sind zusammen vier leibliche Kinder von ihm. Einer ...

| 29.10.2010
4446 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Bruder meiner Mutter ist kürzlich verstorben. Dann haben wir einen Anruf bekommen vom Amt für öffentliche Ordnung Stuttgart.Wir sind so verbliebe ...
29.10.2010
1246 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Mutter ist kürzlich verstorben und meine Schwester ist als Alleinerbin eingesetzt. Sie möchte mir nun den Pflichtteil verweigern, weil ich in ei ...
27.10.2010
2260 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nach Tod des letzten Elternteils steht im notariellen Testament, dass die Immobilie A an den Erben A und eine weitere Immobilie B an den Erben B verer ...
27.10.2010
5929 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Drei Erben A, B und C erben im Jahre 1995 zu je einem Drittel. Das Erbe besteht aus einer Immobilie plus diversen Kleinstbestandteilen, einschließlich ...

| 27.10.2010
6159 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, ich habe auf Veranlassung meiner Mutter durch einen beauftragten Notar einen "Erbauseinandersetzungsvertrag mit Auflassung" (zunächst im ...

| 27.10.2010
2354 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall ist eingetreten: Im Januar 1995 wurde ein Grundstücksübertragungsvertrag über verschiedene Grund ...

| 26.10.2010
1398 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Guten Abend, folgendes Problem: meine Mutter hat ein handschriftliches Testament verfasst, in dem sie bestimmt hat, dass meine Schwester, mein Sohn un ...
26.10.2010
1338 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Meine Schwester hat mit meiner kürzlich verstorbenen Mutter vor vielen Jahren jeglichen Kontakt unterbrochen. Alle Versuche meiner Mutter diesen wiede ...

| 25.10.2010
2484 Aufrufe
Sachverhalt: Ein Vater hat seinem damals minderjährigem Sohn das Erbe seiner Großmutter vorenthalten, indem er durch Vorspiegelung falscher Tatsachen ...
25.10.2010
1831 Aufrufe
Ich moechte den genauen Pflichtteilsanspruch errechnet haben von der folgenden Schenkung einer Immobilie (mit Niessbrauch): Schenkungsdatum: ...
25.10.2010
2530 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Folgende Problematik: Die Großmutter von meinem Mann ist vor 1 1/2 Jahren verstorben. Als Erben kam nur noch ein Onkel und mein Mann in Frage. Ver ...
25.10.2010
1704 Aufrufe
In dem Testament meines verstorbenen Vaters wird mir, dem Alleinerben, mehrfach die Auflage gemacht, dass es meiner Mutter und ihrem Mann verboten ist ...
24.10.2010
1897 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
meine Mutter ist plötzlich verstorben, Sie hat in einem Appartement in meinem Mietshaus zur Miete gewohnt. Sie war in einem Insolvenzverfahren. Wir si ...

| 24.10.2010
1657 Aufrufe
Der Erbfall ist im Dezember 2009 eingetreten. Der Testamentsvollstrecker hat zwar Geld ausgezahlt, aber bis zum heutigen Tag die Einsicht in di ...
23.10.2010
1358 Aufrufe
mein großvater tauchte 1948 unter und lies seine frau mit fünf kindern alleine nachforschungen haben ergeben das er mit geänderten personaldaten 1950 ...
22.10.2010
1040 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Oma ist im Juli 2010 verstorben und laut Testament soll ich, meine Mutter und meine 2 Onkels etwas erben. Aber ...
21.10.2010
1492 Aufrufe
Wie lange läuft die Verjährungsfrist für Pflichtteilsansprüche bei einem Erbfall aus 04.2008. Die Verstorbene ist die Mutter von 2 erwachsenen Kindern ...

| 20.10.2010
1077 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Drei Geschwister. A, B und C. C lebt schon länger nicht mehr, hatte aber ein Kind D. Nun stirbt A, dem eine Wohnung gehört hat. Diese würde also o ...
1·75·150·224225226·300·375·423
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.503 Bewertungen
479.959 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse