Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.358
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht


| 21.2.2013
1364 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Wir, die Eltern haben unserem Sohn 2007 eine ETW gegen Niessbrauch übertragen. Sollte er versterben erbt seine Frau die Hälfte, seine Kinder (3 Enkel ...
20.2.2013
557 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Als Projektentwickler habe ich eine Planung für rund 40.000 m² Wohn- und Gewerbebauten vorgenommen, die sehr außergewöhnlich und markant ist. Zur ...

| 20.2.2013
459 Aufrufe
mein Sohn gehört die Hälfte einer Eigentumswohnung,die andere Hälfte gehört seinem Vater.Der Vater bewohnte die WHG allein ohne das mein Sohn anteilig ...

| 19.2.2013
724 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahr 1992 verstarb mein Vater, ich und meine Geschwister erbten das Haus. Wir sind 5 Geschwister, 2 der Geschwis ...
18.2.2013
480 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mein Vater ist vor 4 Wochen verstorben alles wurde in denn Letzten 2,5 Jahren von meiner Schwester geregelt alles (Finanzen) , sie wollte keine Hilfe ...
18.2.2013
463 Aufrufe
Folgender Fall liegt vor: Vater und Mutter fassen 1990 ein Testament beim Notar ab und hinterlegen es beim Amtsgericht: Textauszug sinngemäß: ...

| 18.2.2013
378 Aufrufe
Ich bin Betreuer (Vermögenssorge) für meine Mutter die schon seit 1987 im Pflegeheim lebt. Zu DDR Zeiten wurde das Pflegeheim vom Staat bezahlt was s ...
18.2.2013
953 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Eltern (Stiefmutter und leiblicher Vater) haben mich, obwohl ich aus der Erbfolge des erworbenen Hauses (wurde in zweiter Ehe gekauft als ich do ...

| 18.2.2013
580 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, meine Mutter ist vor einem Monat verstorben. Es gibt kein Testament. Mein Vater ist bereits vor 2 Jahren gestorben. Jetzt gibt es 2 Kinder ...
17.2.2013
414 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich besitze eine Eigentumswohnung in einer Wohneinheit mit 30 Eigentümern. Dem bisherigen Verwalter wurde per Umlaufbeschluß zum 31.1.2013 rechtswir ...
17.2.2013
1364 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: aufgrund eine Krankheit steht bald ein Todesfall bevor. Es sind zwei Erben, die zu gleichen Teilen e ...
17.2.2013
376 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, im letzten Jahr verstarb sehr überraschend mein Onkel. Ich wurde darüber von meiner Stiefmutter, welche sich ab und ...
15.2.2013
1929 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Erblasser hinterlässt ein Haus und etwas Bankguthaben. Er hat drei Kinder: Sohn A., Tochter B. un ...

| 15.2.2013
612 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Aus 1. Ehe der Mutter ging 1942 Halbschwester E. hervor. Es existiert ein Ehe-, Erb-vertrag meiner leibl. Eltern von 1960 mit Bindungswirkung u. festg ...
15.2.2013
751 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Wir haben eine Gewerbefläche an eine Gewerbetreibenden (Einzelunternehmer) vermietet. Der Mi ...
15.2.2013
298 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo Bei der Umwandlung einer Waldgenossenschaft in eine Forstbetriebsgemeinschaft,wurden die darin befindlichen Flächenanteile meines Vaters auf me ...
15.2.2013
487 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe im Oktober 2010 ein vermietetes Appartement zum Eigentum an meine Tochter übertragen, mit Vorbehalts-Nießbrauch für mich. (d.h. ich bin weit ...
15.2.2013
1580 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Merkel
Meine Eltern wohnen in Spanien haben ein Haus dort. Nun ist mein Vater verstorben, es existiert ein Berliner Testament "auf länstes Leben" dies wird i ...
14.2.2013
1480 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Unsere beiden Kinder (bereits 30-40 Jahre alt) haben im Verlauf der Jahre erheblich unterschiedliche Vorabzuwendungen erhalten, zum Teil in Bar (teilw ...
14.2.2013
596 Aufrufe
Liebe Anwälte, im Juni 2010 ist mein Vater verstorben, den ich nicht kannte. Erst im November 2011 haben mein Bruder und ich von seinem Tod erfahre ...
1·75·149150151·225·300·375·420
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




22 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

66.131 Bewertungen
478.358 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse