Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht

29.3.2007
Hallo, noch einmal eine Frage zum Thema Übernahme von Immobilien. Einige Grundsätze sind ja schon geklärt nun folgender Sachverhalt: - Übernahm ...

| 25.7.2009
Schönen guten Tag. Meine Eltern wollen aktuell ihr Haus an meinen Bruder offiziell übertragen und bei dann eingetragenem lebenslangem Wohnrecht ih ...

| 27.6.2009
Ich möchte mein Haus meinem Sohn überschreiben. Ich bin verheiratet und nur allein im Grundbuch eingetragen, da ich das Haus von meinen verstorbene ...
16.6.2005
Sehr geehrte Experten, zur Ansicht kurz der Inhalt der Vollmacht: Vollmacht Wir, die unterzeichneten Erben nach (Name Erblasser) verstorben a ...
1.3.2011
von RA Gerhard Raab
Meine Mutter besitzt ein 2-Familien-Haus, welches Sie mir und meiner Schwester im Sinne eines vorgezogenen Erbes jeweils zur Hälfte schenken möchte. M ...

| 18.7.2009
Hallo, wir betreiben schon seit mehr als 8 Jahren ein (angemeldetes) Gewerbe und betreiben einen Versandhandel mit Haus+Gartenartikeln in unserer Gar ...
20.3.2007
von RA Karlheinz Roth
Meine Mutter besitzt ein schuldenfreies Haus, das sie meinem Bruder überschreiben will. Der Wert des Hauses wurde noch nicht geschätzt. Wir sind d ...
20.6.2006
von RA Wolfram Geyer
Berechnung Auszahlung Hausanteil v. Bruder unter Berücksichtigung Wohnrecht d. Mutter Sehr geehrte Damen und Herren, ich (43) habe folgendes Pr ...

| 4.5.2009
von RA Gerhard Raab
Sachverhalt Ein guter Freund ist verstorben und hat meine Frau und mich, zu gleichen Teilen, in einem notariell beglaubigten Testament zu den Alleine ...
4.2.2007
Sehr geehrte Experten in Sachen ERBRECHT, hier ist zunächst die Ausgangslage: Vor ca. vier Jahren ist ein sehr entfernter Verwandter gestorben, ...

| 2.10.2005
von RAin Nina Marx
Hallo, ich werde demnächst eine ´Erbschaft (Immobilien) machen. Meine Frau und ich befinden uns derzeit (seit Okt.2004) in Privatinsolvenz. Wie ver ...
1.11.2004
Ich arbeite als Sekretärin in einem Vermessungsbüro. Alle anderen Kollegen wurden nach Tarifvertrag entsprechend Branche eingestellt. Ich habe in mein ...
8.9.2005
Mein Opa ist krebskrank im Endstadium. Er möchte gerne alles seiner Tochter vererben (ein nicht-notarielles Testament liegt vor), die sich derzeit auc ...
8.3.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tante ist im Altenheim verstorben und hinterläßt ein mit Schränken, Büchern und Schallplatten gefülltes Zimme ...
26.4.2006
von RA Stephan Bartels
Guten Tag! Es geht um folgende Sachlage: Von meiner Freundin deren Schwiegermutter ( ich nenne diese hier Fr.M )ist im Nov. 2002 verstorben. Fr.M ...
20.5.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, im vergangenen September verstarb meine Großtante. Sie hinterläßt keine leiblichen oder angenommen Kinder. Ein Te ...
21.7.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Familienangehörige ist leider verstorben. Wir müssen uns nun u.a. um die „Auflösung“ ihrer Mietwohnung kümmern. ...

| 18.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, für meine Fragen muss ich erst einige Hintergrundinformationen vorausschicken: Mein Vater starb letztes Jahr Anfang ...
24.8.2009
von RA Steffan Schwerin
ich beabsichtige eine auflösung einer erbengemeinschaft zu beantragen. dazu habe ich folgende fragen: - wer muss die gerichtskosten für die Zwangsv ...
12.8.2006
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag! Meine Frage ist zunächst nur vorsorglicher Art, da meine Schwiegereltern zur Zeit ihr Testament verfassen, aber mit jeweils 73 Jahren wohl ...
12·75·150·225·300·375·450·494
Jetzt Frage stellen