Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbfolge bei unverheirateter kinderloser Tante

| 08.02.2011 20:19 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Wie ist die gesetzliche Erbfolge in folgendem Fall:
Tod einer kinderlosen, ledigen Frau; es lebt noch eine Schwester, die selbst 2 Kinder hat; 3 Geschwister und die Eltern der Frau sind schon verstorben; ein bereits verstorbenes Geschwister hatte ebenfalls 2 Kinder, die noch leben; von den anderen, toten, Geschwistern gibt keine Kinder.
Geht das Erbe im Ganzen an die noch lebende Schwester oder erbt sie die Hälfte und die andere Hälfte erben die beiden Kinder des verstorbenen Bruders?

Sehr geehrte Ratsuchende,

die Eltern, Geschwister und die Kinder der Geschwister sind gesetzliche Erben zweiter Ordnung gem. § 1925 BGB.

In Ihrem Beispiel erben die überlebende Schwester zu 1/2 und die Kinder des bereits verstorbenen Bruders zu je 1/4. Für die Erbfolge der Kinder der Geschwister gilt dabei die Erbfolge nach Stämmen gem. § 1925 III 1 BGB iVm. § 1924 III BGB.

Bewertung des Fragestellers 08.02.2011 | 21:34

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Antwort ist absolut zufriedenstellend"
FRAGESTELLER 08.02.2011 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70760 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Auf den Punkt kommend deutlich erklärt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
bin zufrieden ...
FRAGESTELLER