Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbergaenzung anspruechemein

| 24. September 2022 13:48 |
Preis: 70,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Mein unehelicher Sohn hat im Jahre 1990 einen erbausgleich von seinem Vater bekommen, das testamentisch festgelegt worden ist. Die hoehe des erbausgleich war 6000DM. Sein Vater ist nun verstorben.Er hinterlaest noch 2 eheliche Kinder.Auch ist ein grosses Haus vor handeden. Hat mein Sohn noch ein recht auf eine Erbergaenzung?

24. September 2022 | 14:11

Antwort

von


(521)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Normalerweise funktionieren solche Erbausgleiche so, dass der zukünftige Erbe einen gewissen Geldbetrag bekommt, dafür auf sein Erbrecht einschließlich des Pflichtteilsrechts verzichtet und alles von einem Notar beurkundet wird. Wenn es bei Ihrem Sohn so gelaufen ist, hat er jetzt keinen Anspruch mehr.
Wenn es einen Formfehler gab, also zum Beispiel die notarielle Beurkundung vergessen wurde, hat er noch einen Pflichtteilsanspruch gegen die Erben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

Bewertung des Fragestellers 26. September 2022 | 20:26

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Sehr gut.Habe aber noch eine frage.Danke fuer die Auskunft.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Bernhard Müller »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 26. September 2022
5/5,0

Sehr gut.Habe aber noch eine frage.Danke fuer die Auskunft.


ANTWORT VON

(521)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht