Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbe wegen Verschuldung ausgeschlagen - Habe ich einen Erbanspruch aus der Erbfolge?

04.02.2009 05:19 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Hallo,

habe da Erbe meiner Mutter vor 2 Jahren wg, Verschuldung ausgeschlagen.

Nun sind die Großeltern verstorben. Habe ich einen Erbanspruch aus der Erbfolge ?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

1. Gemäß § 1953 BGB gilt bei einer Auschlagung die Erbschaft als nicht erfolgt, so dass Sie nicht Gesamtrechtsnachfolger hinsichtlich des Nachlasses Ihrer Eltern wurden.

2. Wenn Sie nun aufgrund Gesetz oder Testament Erbe Ihrer Großeltern geworden sind, so geht mit deren Tod (Erbfall) das Vermögen (Erbschaft) auf Sie über.
Die damalige Ausschlagung hat somit keine für Sie negativen Auswirkungen.

Mit freundlichen Grüßen
Rechtsanwältin

Nachfrage vom Fragesteller 06.02.2009 | 02:52

Sehr geehrte Frau RAin,

kann ich Ihre Antwort so verstehen, daß ich, obwohl kein Testament vorliegt und mein Onkel, Sohn der verstorbenen noch lebt, Anspruch aus der Rechtsfolge habe. obwohl ich das Erbe meiner Mutter
ausgeschlagen habe ?

Vielen Dank N.Engert

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.02.2009 | 16:50

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

Die Ausschlagung der Erbschaft nach Ihrer Mutter betrifft nur diesen Erbfall.

Da Ihre Mutter verstorben ist, sind Sie als Abkömmling Erbe gem.
§ 1924 BGB nach Ihren Großeltern zusammen mit Ihrem Onkel zu gleichen Teilen.

Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen
Rechtsanwältin


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70496 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage und Rückfrage wurden freundlich, ausführlich und verständlich beantwortet. Zudem erhielt ich noch ergänzende, die Thematik betreffende, Hinweise. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die kompetente Beratung. ...
FRAGESTELLER