Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.452
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Entsendung in Schweiz, aber dt. Sozialversicherungssystem - Kindergeld/Elterngeld?

06.09.2018 17:49 |
Preis: 50,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, ein unverheiratetes Paar mit einer 2jährigen Tochter, wohnen und arbeiten seit August/September 2017 in der Schweiz. Ich bin von meiner Firma ins Ausland entsandt, d.h. mein deutscher Arbeitsvertrag bleibt bestehen und ich bin weiterhin Teil des deutschen Sozialversicherungssystems und zahle monatlich Abgaben, aber ich habe einen zusätzlichen Schweizer Arbeitsvertrag/Ausländerausweis (B-Permit) und erhalte meinen Lohn durch die Schweizer Niederlassung. Da ich Teil des deutschen Sozialversicherungssystems bin, bin ich bisher (eventuell etwas naiv) davon ausgegangen, dass mir das Kindergeld weiterzusteht (trotz Wohnsitz in der Schweiz und Schweizer Gehalt).
Mein Verständnis war, dass Kindergeld und Elterngeld wohnsitzunabhängig sind, wenn man nur Teil des deutschen Sozialversicherungssystems ist und brav einzahlt (welchen Vorteil hätte ich denn sonst davon, jeden Montag meine Beiträge zu zahlen?). Zur Info: Wir erhalten in der Schweiz auch Kindergeld, allerdings nur den Differenzbetrag, d.h. den Teil der Schweizer Kindergeldes, der nicht durch das deutsche Kindergeld abgedeckt ist.

Nun hat mir mein Steuerprogramm mitgeteilt, dass es davon ausgeht, dass ich nur bis August Kindergeld erhalte. Die Ergebnisse einer nachfolgenden Google-Suche haben mich nun etwas nervös gemacht und ich würde gerne die fundierte Meinung eines Anwalts einholen.

1) Habe ich in meiner Situation noch Anspruch auf Kindergeld für meine Tochter oder war dies ein Trugschluss?
2) Wenn nicht - Hilfe! Was mache ich am Besten? Habe im Internet von Strafverfolgung etc. gelesen. Oh Gott.
3) Auf welche Leistungen habe ich denn dann überhaupt Anspruch als im Ausland wohnhafte ins deutsche Sozialversicherungssystem einzahlende Mutter?
Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Eine etwas nervöse A.
06.09.2018 | 18:51

Antwort

von


(395)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie haben weiterhin Anspruch auf das deutsche Kindergeld, da Sie in der Arbeitslosenversicherung versichert sind (§ 1 Abs. 1 Nr. 1 BKGG). Außerdem gilt Art. 7 EG VO 883/04 (seit 01.04.2012 auch für die Schweiz), wonach es unerheblich ist, daß das Kind seinen Wohnort nicht in Deutschland, sondern in der Schweiz hat. Zuständig für Sie ist die Bundesagentur für Arbeit – Familienkasse Baden-Württemberg West, 76088 Karlsruhe.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, daß diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie im Zweifelsfall gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(395)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65539 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und war verständlich. ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Schnelle Antwort mit Verweis auf gültige Rechtsnormen und entsprechenfe Handlungsempfehlung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
die antwort war gut. ...
FRAGESTELLER