Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Elterngeld - Elternzeit erhalten

| 05.03.2008 01:16 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Hallo,

ich bin ausschliesslich freiberuflich als Producer tätig und bekomme mit meiner ex-Freundin, die auch räumlich von mir getrennt lebt, zusammen ein Kind. Nun möchte ich mich auch um das Kind kümmern und max 30 Stunden arbeiten und somit habe ich meines Wissens nach Anspruch auf Elterngeld.

Leider kann mir keiner bis heute diese Frage abschliessend beantworten, vor allem nicht, das Procedere, welches hinter diesem ganzen administrativen Nachweis liegt.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

Gruss
UWS

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

Auch als Selbständiger erhalten Sie Elterngeld in Höhe von 67 % Ihres Einkommens.
Als Grundlage für die Berechnung dient der letzte Steuerbescheid, soweit dieser noch nicht vorliegt, wird das Einkommen zunächst aus der Einnahmenüberschußrechnung ermittelt bis der aktuelle Steuerbescheid vorliegt.
Da Sie während der Elternzeit berufstätig mit 30 Stunden sind, wird Ihr erzielter Verdienst angerechnet, d. h. wenn Sie vor der Elternzeit 2.000,00 € und während der Elternzeit 1.500,00 € verdienen, erhalten Sie aus dem Differenzbetrag von 500,00 € 67% als Elterngeld.
Den Antrag müssen Sie bei der zuständigen Stadtverwaltung stellen.

Mit freundlichen Grüßen
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers |

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"sehr präzise und vollumfänglich beantwortet - vielen Dank! "
FRAGESTELLER 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70539 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Hat mir sehr geholfen. Kein Ärger mehr mit dem Autohaus .Vielen Dank nochmal . M F G ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Es war verständlich und hat uns sehr geholfen beim nachfolgenden Gespräch mit dem Verkäufer ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr kompetenter Anwalt. Schnelle Antwort! ...
FRAGESTELLER