Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eintragungen im Register - Wann werden sie gelöscht sein?

| 15.10.2018 11:43 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Ich habe heute ein Führungszeugnis erhalten, das folgende Einträge enthält:

1. 05.01.2016 Amtsgericht ***
Rechtskräftig seit 23.01.2016
Datum der Tat: 10.02.2015
Tatbezeichnung: Betrug in 2 Fällen
Angewendete Vorschriften: <a href="http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 263 StGB: Betrug">StGB § 263 Abs. 1</a>, <a href="http://dejure.org/gesetze/StGB/53.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 53 StGB: Tatmehrheit">§ 53</a>
40 Tagessätze zu je 10,00 EUR Geldstrafe

2. 20.07.2016 Amtsgericht ***
Rechtskräftig seit 13.08.2016
Damut der Tat: 08.09.2015
Tatbezeichnung: Betrug
Angewendete Vorschriften: <a href="http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 263 StGB: Betrug">StGB § 263 Abs. 1</a>
50 Tagessätze zu je 10,00 EUR Geldstrafe

3. 28.11.2016 Amtsgericht ***
Rechtskräftig seit 13.06.2018
Datum der Tat: 10.07.2016
Tatbezeichnung: Betrug
Angewendete Vorschriften: <a href="http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 263 StGB: Betrug">StGB § 263 Abs. 1</a>
80 Tagessätze zu je 10,00 EUR Geldstrafe

4. 19.12.2016 Amtsgericht ***
Rechtskräftig seit 06.01.2017
80 Tagessätze zu je 10,00 EUR Geldstrafe
Nachträglich durch Beschluss gebildete Gesamtstrafe
Einbezogen wurde die Entscheidung vom 20.07.2016 ...
Einbezogen wurde die Entscheidung vom 05.01.2016 ...

Wann wird mein Führungszeugnis wieder eintragsfrei sein?
<!--dejureok-->
15.10.2018 | 12:06

Antwort

von


(19)
Q7, 24
68161 Mannheim
Tel: +4962143685444
Tel: +491602009461
Web: https://strafrechtskanzlei-kolivas.com/
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Ihr Führungszeugnis wird - sofern keine weiteren Verurteilungen hinzukommen - zum 20.12.2019 eintragsfrei sein.

Nach <a href="http://dejure.org/gesetze/BZRG/34.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 34 BZRG: Länge der Frist">§ 34 Abs. 1 Nr. 1a BZRG</a> beträgt die Frist bei Verurteilungen zu Geldstrafen drei Jahre. Diese Frist beginnt nach <a href="http://dejure.org/gesetze/BZRG/36.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 36 BZRG: Beginn der Frist">§ 36 BZRG</a> mit den Tag des Urteils.

Beachten Sie jedoch, dass nach <a href="http://dejure.org/gesetze/BZRG/37.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 37 BZRG: Ablaufhemmung">§ 37 Abs. 2 BZRG</a> die Geldstrafe bis dahin vollständig ausgeglichen sein müssen, damit die Einträge gelöscht werden. Sollten Sie eine Ratenzahlung vereinbart haben, welche über den 20.12.2019 hinaus läuft, werden die Strafen bis zur vollständigen Bezahlung nicht gelöscht.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
<!--dejureok-->


Rechtsanwalt Georgios Kolivas

Bewertung des Fragestellers 15.10.2018 | 12:15

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr schnelle und kompetente Antwort. Vielen Dank!"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Georgios Kolivas »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 15.10.2018
5/5,0

Sehr schnelle und kompetente Antwort. Vielen Dank!


ANTWORT VON

(19)

Q7, 24
68161 Mannheim
Tel: +4962143685444
Tel: +491602009461
Web: https://strafrechtskanzlei-kolivas.com/
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Revisionsrecht, Betäubungsmittelrecht