Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eintragung Handwerkskammer

04.01.2017 20:34 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht


Beantwortet von


22:13

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Freund hat seit 2004 ein Unternehmen welches sich mit Innen- und Außenputz von Gebäuden befasst. Manchmal auch Malerarbeiten. Die Handwerkskammer ist der Meinung, dass bei diesem Betrieb ein Meister/Betriebsleiter erforderlich ist für die Eintragung. Es kann doch nicht sein, dass man als Verputzer einen Meisterbrief benötigt. Ich kenne viele Firmen die verputzen und keinen Meister angestellt haben bzw. Meister sind. Wie kann ich hier bei der Handwerkskammer vorgehen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus
Doris Bachmeier

04.01.2017 | 22:02

Antwort

von


(2985)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

Zunächst einmal sei gesagt, dass Malerarbeiten gem. Anlage A der Eintragung in die Handwerksrolle bedürfen.

Eine Eintragung kann aber auch dann erfolgen, wenn jemand sechs Jahre Berufserfahrung davon zwei Jahre in leitender Poistion (mit Personalverantwortung) zugebracht hat. In diesem Fall braucht es dann keines Meisterbriefes.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder auch erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 04.01.2017 | 22:04

Meine Frage bezieht sich vor allem auf die Putzarbeiten. Hier muss ich wissen, ob ein Meister notwendig ist oder nicht. Es wäre wichtig.
Danke im Voraus

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 04.01.2017 | 22:13

Sehr geehrter Fragesteller,

diese Tätigkeit kann unter Anlage B Abschnitt 2 Nr 6 subsumiert werden und ist ein zulassungsfreies Gewerbe.

Holz- und Bautenschutzgewerbe (Mauerschutz und Holzimprägnierung in Gebäuden)

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder rechtliche Hilfe brauchen sollten, sprechen Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber gerne weitere kostenlose Nachfragen beantworte und sich unsere Kanzlei auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder auch erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.

Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(2985)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER