Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eintrag im behördlichen Führungszeugnis

01.03.2011 16:58 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte vor 10 Jahren - im Jahr 2001 - mit meinem damaligen Chef auf der Landes-Behörde große Probleme.

Mein ehemaliger Chef hat mich damals angezeigt wegen Beleidigung seiner Person (ich habe über ihn gesagt, er wäre "ein geiler Bock").

Nun ist meine Frage:
Ist diese Anzeige heute noch im behördlichen Führungszeugnis enthalten? Ich benötige demnächst eines, und es wäre von Vorteil, wenn kein Eintrag drin wäre. Falls ja, gibt es eine Möglichkeit, diesen Eintrag löschen zu lassen?

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Fragen aufgrund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

Die Geldstrafe unter 90 Tagessätzen erscheint nicht im Führungszeugnis. Ich gehe davon aus, dass ansonsten keine Strafurteile vorhanden sind. Dann wäre Ihr Führungszeugnis ohne Makel.

Gem. § 34 Abs. 1 Nr. -3 BRZG wird eine Eintragung nach spätestens 10 Jahren gelöscht. Bei Beleidigung bereits nach 5 Jahren.

Auch ohne genauere Angaben zum konkreten Strafmaß und die jeweiligen Zeitpunkte der Verurteilungen wäre daher die Strafe somit nicht mehr im Führungszeugnis ersichtlich.

Einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage hoffe ich gegeben und Ihnen damit weitergeholfen zu haben. Über eine positive Bewertung würde ich mich in jedem Fall freuen.

Sofern Sie weitere Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70852 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle Antwort, kompetent und hilfreich. Vielen lieben Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich hätte nie gedacht, auf dieser Seite eine so kompetente Beratung bekommen zu können. Herr Lembcke geht sehr ins Detail und geht auf alle Fragen ein. Jederzeit wieder und vielen Dank nochmal! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort hat mein Recherchen bestätigt und wurde schnell, freundlich, sachlich und kompetent übermittelt. Sollte es erforderlich sein, melde ich mich in jedem Fall wieder! ...
FRAGESTELLER