Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Einstellung 180/3 ZVG Beschwerdeverfahren


| 26.07.2007 13:22 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Ich habe bei einer Teilungsversteigerung die Einstellung nach 180 3 ZVG beantragt.
Das Amtsgericht hat den Antrag zurückgewiesen und ich habe Beschwerde eingelegt.
Auch die Beschwerde wurde vom Landgericht kostenfällig zurückgewiesen. Der Gegenstandswert wurde auf 280 000 Euro festgelegt.
Ich selbst habe keinen Anwalt
Mit welchen Anwaltskosten muss ich bei der Gegenseite rechnen.
Danke


Sehr geehrter Fragesteller,

für das Beschwerdeverfahren ist nach Nr. 3500 VV RVG eine 0,5 Verfahrensgebühr angefallen. Diese entspricht bei dem von Ihnen genannten Streitwert € 1.085.

Sollte ein Termin stattgefunden haben, wäre zusätzlich nach Nr. 3513 VV RVG eine 0,5 Termingebühr in gleicher Höhe angefallen.

Hinzu kommen Auslagen von € 20,00 und die Mehrwertsteuer von 19%, so daß ohne Termin Kosten von ca. € 1.300 im Raume stehen, mit Termin ungefähr das Doppelte.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen und die weitere Vertretung selbstverständlich gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




--
Rechtsanwalt A. Schwartmann
Gleueler Str. 249 D-50935 Köln
Tel: (0221) 355 9205 / Fax: (0221) 355 9206 / Mobil: (0170) 380 5395
Skype: schwartmann50733

www.rechtsanwalt-schwartmann.de
www.mietrecht-in-koeln.de
www.net-scheidung24.de
www.online-rechtsauskunft.net
<img src="http://www.andreas-schwartmann.de/logo.gif">
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke "