Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Einreise USA mit Englischer Caution

10. August 2022 07:28 |
Preis: 70,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


Hallo Ich wurde vor 5 Jahren in meinem Studium in England wegen BTM erstmal verhaftet dann aber mit einer polizeilicher Verwarnung „caution" im englischen, wieder weggeschickt. Ich bin kein regelmäßiger Konsument von solchen Sachen und das war ein einmaliger Fehler in der Vergangenheit.
Jetzt wollte ich fragen ob ich ohne bedenken in die USA einreisen kann. Ich hab ja kein criminal record oder eine abzusetzende Strafe bekommen.

Wenn ich in Amerika einreise. Können die dort per Fingerabdruck was über mich finden? Bin Deutscher Bürger und hatte die Sache in England.

10. August 2022 | 11:33

Antwort

von


(387)
Fürst-Bentheim-Straße 17
33378 Rheda
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: http://www.asthoff.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

die amerikanischen Behörden haben keine Einsicht darin ob ihnen die Polizei eine caution gegeben hat. Auch ist es in ihrem Führungszeugnis nicht verzeichnet. Dieses könnten die amerikanischen Behörden ohnehin nicht einsehen.

Sie können daher grundsätzlich die entsprechenden Fragen im Einreiseformular mit Nein beantworten.

Die letzte Entscheidung über die Einreise kann immer noch der Offizier im Ankunftsland treffen. Eine positive Esta ist noch keine Garantie für die Einreise. Allerdings sollten sie diese Thematik wenn sie bei der Ankunft gefragt werden nicht unbedingt erwähnen.

Aus meiner Sicht sehe ich keine Hindernisse für die Einreise.


ANTWORT VON

(387)

Fürst-Bentheim-Straße 17
33378 Rheda
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: http://www.asthoff.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Miet- und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Reiserecht, Baurecht, Versicherungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 96617 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle, ausführliche Antwort. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles prima. Gerne wieder ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Zu schreiben mit einer anderen Antwort wäre ich auch nicht zufrieden gewesen finde ich unverschämt ...
FRAGESTELLER